Das unsichtbare Buch Santiago García-Clairac

Von: García-Clairac, Santiago 1944- [Autor].
Mitwirkende(r): Hartstein, Hans-Joachim 1949- [Übers.].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 64 S. Ill.Verlag: Köln baumhaus digital 2010 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783838707501.Themenkreis: Abenteuer | Kinderzimmer > Abenteuer & EntdeckenGenre/Form: KinderbuchSchlagwörter: Faszination | Lesen | JungeZusammenfassung: Der 11-jährige César ist umgezogen und neu in der Schule. Da setzt sich Lucia neben ihn und interessiert sich brennend für die Bücher, die sein Vater schreibt. Zuerst widerwillig, taucht er, der Nichtleser, gemeinsam mit ihr heimlich in die Welt des noch unfertigen "unsichtbaren" Buchs ein. Ab 9.Mehr lesen »Inhalt: Der 10-jährige César ist total schlecht gelaunt - schon wieder musste er mit seiner Familie umziehen. Und das nur, weil sein Vater Kinderbuchautor ist und nicht zwei Bücher in einer Stadt schreiben kann. Und dann setzt sich in der Schule auch noch ausgerechnet Lucía neben ihn, die selbst Schriftstellerin werden will. Schlimmer hätte es nicht kommen können. Doch ist das Lesen wirklich so furchtbar, wie César glaubt? Vielleicht können Lucía und das "Unsichtbare Buch" seine Meinung ändern?Mehr lesen »Rezension: Der 11-jährige César ist unglücklich, weil sein Vater, ein Schriftsteller, es nie lange an einem Ort aushält. Gerade sind sie wieder umgezogen und am ersten Schultag setzt sich ausgerechnet die dickbebrillte, unsympathische Lucia, die Schriftstellerin werden will, neben ihn und interessiert sich auch noch brennend für die Bücher seines Vaters. Doch Lucia entpuppt sich bei einer Schlägerei als mutige und tatkräftige Freundin. Zum Dank bringt César ihr die ersten Seiten des neuen Kinderbuchs seines Vaters zum Lesen mit. Die beiden beginnen, immer wieder heimlich gemeinsam zu lesen und "das unsichtbare Buch" zieht auch César, den Nichtleser, immer mehr in seinen Bann. - Optisch schön gestaltet, nachvollziehbar, etwas spannend und altersgerecht erzählt. Allerdings wird der Konflikt, den César mit einer Gruppe von Jungs hat, m.E. zu einfach gelöst. Die Charaktere sind etwas einfach gestrickt und teilweise klischeebehaftet.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha