Liebe und Sommer : RomanWilliam Trevor

By: Trevor, William [Autor].
Contributor(s): Oeser, Hans-Christian 1950- [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 194 S. Publisher: Hamburg HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH 2014 , Media type: ebook , ISBN: 9783455813234.Theme: Frauen | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Liebe & BeziehungGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Ehefrau | Dreierbeziehung | Fremder | Dorf | IrlandSummary: Sprachlich meisterhaft und psychologisch nuanciert schildert der Roman die von unerfüllbarer Sehnsucht und Resignation geprägte Liebe einer jungen Frau in einer irischen Kleinstadt um 1950.Read more »Scope: Sie treffen sich heimlich auf einem abgelegenen Anwesen. Bei Florian ruft Ellie Erinnerungen an seine frühere Jugendliebe wach, und Ellie lässt sich von seiner geheimnisvollen Ausstrahlung in den Bann ziehen. Mit einer Tschechow'schen Note von Verlust und Sehnsucht erzählt William Trevor eindringlich von der Liebe eines Sommers. Florian Kilderry hält sich im ländlichen Rathmoyes auf, um den Besitz seiner verstorbenen Eltern aufzulösen. Als er mit seiner Kamera die Gegend durchstreift, trifft er auf die Trauergäste einer Beerdigung, unter denen auch Ellie Dillahan ist. Der unabhängige Mann und die verheiratete Farmersfrau fühlen sich spontan zueinander hingezogen und treffen sich fortan heimlich. Ellie ist hin- und hergerissen zwischen ihrem eintönigen, aber sicheren Leben an der Seite ihres Mannes auf dem Hof und den Verlockungen, die der geheimnisvolle Unbekannte verheißt. Auch wenn sich die beiden in ihrem Geheimnis sicher wähnen, bleibt ihre Affäre von einigen Bewohnern Rathmoyes' nicht unbemerkt.Read more »Review: "Liebe und Sommer" - das klingt nach leichter Urlaubslektüre, doch der hier zuletzt mit dem Erzählband "Tod des Professors" vorgestellte Autor zeichnet in diesem Roman mit höchster sprachlicher Prägnanz und poetischer Kraft den drohenden Zerfall einer ländlich-kleinstädtischen Gemeinschaft in der irischen Provinz um 1950. Schatten der Vergangenheit, eine hoffnungsvolle Liebe und Zweifel an ihrer nüchternen Vernunftehe stürzen eine junge Frau in einen nahezu unlösbaren Konflikt. Mit feinster psychologischer Nuancierung, leise und doch beklemmend eindringlich schafft Trevor eine von Ängsten und Resignation geprägte Atmosphäre heimlicher Sehnsucht und belebt die scheinbar ruhige kleine Welt mit scharf gezeichneten Charakteren.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha