Abingdon Hall - Der letzte Sommer Phillip Rock

By: Rock, Phillip [Autor].
Contributor(s): Räuker, Erich [Spr.] | Hege, Uta [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 436 Min. Publisher: München Random House Audio 2014 , Media type: eaudio , ISBN: 9783837128222.Series: Abingdon Hall [1].Theme: Lesung | Historisches | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesSummary: Im Herrenhaus Abingdon Hall ist im August 1914 noch nichts vom Ersten Weltkrieg zu spüren. Das luxuriöse Leben der Familie Greville ist in vollem Gang, die Standesunterschiede werden strikt eingehalten, nach passenden Ehepartnern wird gesucht. Diese heile, alte Welt wird gründlich zerstört.Read more »Scope: Europa im Oktober 1914. Der Krieg naht, doch in diesem letzten Sommer hat er Abingdon Hall noch nicht erreicht. Hier, auf dem luxuriösen Landsitz der Familie Greville, nehmen die Partys und Romanzen ihren Lauf. Alexandra Greville, die Tochter des Hauses, macht sich für ihre Saison als Debütantin bereit, während ihr Bruder Charles einer hoffnungslosen Liebe nachtrauert. In den unteren Etagen, bei der Dienerschaft, bemüht sich das neue Hausmädchen Ivy, sich den Routinen der eingeschworenen Bediensteten anzupassen - und möglichst wenig aufzufallen. Doch lange kann der Krieg auch auf Abingdon Hall nicht mehr verleugnet werden ...Read more »Review: Die Familie des Earl of Greville lebt ihr herrschaftliches Leben mit luxuriösen Kleidern, Bällen und Empfängen standesgemäß. Alexandra steht als Debütantin bereit, Charles liebt eine zwar reiche, aber nicht adelige Dame - ein Fauxpas. Ehrensache, dass er 1914 in den Krieg zieht, um sein Vaterland zu verteidigen, wie viele junge Männer mit ihm, auch Vetter Martin als Journalist. Doch dieser Krieg zerstört nicht nur Häuser und tötet Soldaten, er ist der Niedergang der alten Klassengesellschaft. Schon 1978, jetzt neu aufgelegt, beschrieb der amerikanische Autor Phillip Rock das heute geradezu überhäufend aufgegriffene Thema in stilistisch niveauvoller Weise. Der routinierte Synchronsprecher Erich Räuker liest das aus 4 Teilen bestehende 1. Buch der Abingdon-Trilogie sehr lebendig und wandlungsfähig, z.T. wie ein Theaterstück, dann wie eine Reportage oder im Nachrichtenstil - mitfühlend, leidend, zärtlich, streng - ein Meister der Stimme.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha