Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe

By: Betts, A.J [Autor].
Contributor(s): Lukas, Florian [Sprecher] | Löwendorf, Inka [Sprecher] | Kauffels, Dirk [Regisseur] | Diestelmeier, Katharina [Übersetzer] | Malich, Anja [Übersetzer].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 348 Min.Publisher: Sauerländer 2014 , Media type: eaudio , EAN: 9783732446865, ISBN: 9783732446865.Theme: Krankheit | Jugendbibliothek > Familie, Freundschaft & LiebeGenre/Form: JugendbuchSubject(s): Männliche Jugend | Krebskranker | Erste Liebe | Krebs | Weibliche JugendSummary: Zac (17) hat Leukämie und gerade eine Rückenmarktransplantation hinter sich. Da wird Mia (ebenfalls 17) im Nebenzimmer eingeliefert. Sie ist hörbar wütend über ihre Lage. Durch Klopfzeichen an der Wand nimmt Zac mit ihr Kontakt auf und daraus entwickelt sich eine außergewöhnliche Liebe ... Ab 14.Read more »Scope: Das Letzte, was Zac im Nebenzimmer erwartet hätte, wäre ein Mädchen wie Mia gewesen, wild und streitsüchtig, mit einem fragwürdigen Musikgeschmack. Im echten Leben würde sich Zac wohl kaum mit ihr anfreunden. Doch hier auf der Krebsstation im Krankenhaus herrschen eigene Gesetze. Und was mit zaghaften Klopfzeichen an der Wand beginnt, endet mit einer Freundschaft, die beiden das gibt, was sie in ihrer momentanen Situation so sehr brauchen. Voller Einfühlungsvermögen und mit einer großen Portion Humor erzählt A. J. Betts eine hinreißende und ermutigende Freundschaftsgeschichte in den Stunden größter Verzweiflung. Ein eAudio, das tief ins Herz trifft.Read more »Review: Zac hat Leukämie und erholt sich in der Klinik nach einer Rückenmarktransplantation. Er ist ein ruhiger, rationaler Mensch, der sich mit Krebsstatistiken auskennt. Da wird im Nebenzimmer die 17-jährige Mia ebenfalls mit Krebs eingeliefert. Sie ist hörbar wütend über ihre Lage. Durch Klopfzeichen an der Wand nimmt Zac Kontakt mit ihr auf und es entwickelt sich irgendwann eine ganz besondere Beziehung. - Die australische Autorin unterrichtet Jugendliche in einem Krankenhaus, was sie zu diesem berührenden Roman inspiriert hat. Sachkundig und bedrückend schildert Zac den Klinikalltag und den Verlauf seiner Erkrankung, doch er erlebt auch eine besondere Zeit mit Mia auf der Farm seiner Familie. Am Ende kann Mia, die geheilt ist, Zac durch ihre bedingungslose Liebe zu einem erneuten schweren Behandlungszyklus motivieren. In Teil 1 "Zac" berichtet er aus seiner Sicht, Teil 2 "Und" lässt beide im Wechsel, Teil 3 "Mia" zu Wort kommen.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha