Heimkehr in die Rothschildallee : RomanStefanie Zweig

By: Zweig, Stefanie [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 217 S. Publisher: München Langen-Müller 2012 , Media type: ebook , ISBN: 9783784481104.Theme: Familie | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Gesellschaft & PolitikSubject(s): Wiederbegegnung | Heimkehr | Alltag | FamilieSummary: Fortsetzung von "Die Kinder der Rothschildallee". Das Schicksal der Familie Sternberg aus Frankfurt wird in den Jahren 1941-48 geprägt von Deportation, Tod im Konzentrationslager und Zusammenführung der überlebenden Familienmitglieder in den Nachkriegsjahren.Read more »Scope: In letzter Minute wird die zehnjährige Fanny von der mutigen Anna vor der Deportation gerettet. Ihre Großmutter Betsy überlebt Theresienstadt, verliert Mann, Tochter und Enkelsohn und stellt sich doch dem Leben, zwei Wunder aus einer Zeit, in der Tragödie und Hoffnung, Trauer und Freude in De... mehrutschland so dicht beieinanderlagen wie nie zuvor. Im dritten Band der Familienchronik schildert Stefanie Zweig die Zeit von 1941 bis 1948. Mit ihrer bilderreichen Sprache verwebt sie die privaten Geschehnisse der Familie Sternberg mit den politischen Ereignissen und dem schreckensvollen Alltag im Nachkriegsdeutschland. Hunger und Verlust bestimmen die Zeit ebenso wie ein eiserner Überlebenswille, der die Menschen in den Trümmern der zerbombten Städte eine Zukunft erahnen lässt. In der Not werden aus Vorhängen Kleider genäht, Naturalien als Zahlungsmittel eingefordert und die Hausfrauen sind notgedrungen erfinderisch, um aus Steckrüben Kaffee, Tabak und Bonbons herzustellen. In dieser Zeit der großen Entbehrungen trifft eines Tages ein Paket für Betsy Sternberg ein. Der Absender ist ihr Schwiegersohn Dr. Fritz Feuereisen, der in Holland überlebt hat und als Dolmetscher bei den Nürnberger Prozessen arbeitet. Seine Tochter Fanny kann das Unglaubliche kaum fassen, doch das Leben hält noch weitere Überraschungen für die Familie Sternberg bereit.Read more »Review: Fortsetzung von "Die Kinder der Rothschildallee". Erzählt wird vom Schicksal der jüdischen Familie Sternberg aus Frankfurt in den Jahren 1941-48. Nur Großmutter Betsy überlebt das Konzentrationslager, Halbtochter Anna konnte Enkelin Fanny vor der Deportation bewahren und bei sich verstecken. Die Bombennächte von Frankfurt, das Ende des Krieges, die Nachkriegszeit und die Zusammenführung der überlebenden Familienmitglieder schildert Stefanie Zweig wie schon in den beiden vorhergehenden Bänden mitreißend und anschaulich. Die Familiengeschichte ist dabei vor den Hintergrund der zeitgeschichtlichen Ereignisse gesetzt. Fast sinnlich erlebbar macht sie mit ihren Beschreibungen von Nahrungsmittelersatz und Kleidernot die Zustände der Hungerwinter 1946 und 1947. Am Ende kann die Familie gar in ihr Haus in der Rothschildallee zurückkehren.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha