Jetzt pack doch mal das Handy weg! : wie wir unsere Kinder von der digitalen Sucht befreienThomas Feibel

By: Feibel, Thomas [Verfasser].
Material type: materialTypeLabel  Book, 270 Seiten Illustration 19 cm. Publisher: Berlin Ullstein Oktober 2017 Copyright date: 2017, Edition: Originalausgabe, 1. Auflage., Content type: Text , Media type: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Carrier type: Band, EAN: 9783548377193, ISBN: 9783548377193.Series: Ullstein Taschenbuch 37719.Original titles: Jetzt pack doch mal das Handy weg! Theme: Ratgeber - Eltern und KindSubject(s): Kindererziehung | Handys | Medienpädagogik | Smartphone | Internet | MedienkonsumClassification: Pä 2.72 MedienerziehungSummary: Der Medienexperte plädiert für einen bewussteren Umgang von Eltern und Kindern mit dem Smartphone, ohne die digitale Allzweckwaffe zu verteufeln.Read more »Review: Zielgruppe des Erziehungsratgebers sind Eltern, deren Kind entweder erstmals ein Smartphone bekommen soll oder inzwischen davon abhängig ist; allerdings liegt der Fokus auf der Prävention. Dabei legt der ausgewiesene Spezialist zum Thema "Kind und Computer" den Finger in die Wunde der Vorbildfunktion - Thema ist zwar die Beziehung Kind/Jugendlicher und Smartphone, die Eltern sind aber genauso anfällig für exzessiven Gebrauch der digitalen Allzweckwaffe. Darauf zielen zahlreiche Beispiele, Ankreuztests und Checklisten. Weitere Schwerpunkte sind Vereinbarung und Einhalten von Regeln, Technikverständnis und Empowerment, womit ein eigenverantwortlicher Umgang des Nachwuchses mit dem Smartphone gemeint ist. Den wünschten sich sogar die Jugendlichen selbst, hat der Autor festgestellt. Den Abschluss machen deshalb praxiserprobte Tipps zum digitalen Entschlacken für die Familie.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
SB Pädagogik SB Pädagogik Stadtbibliothek Dornbirn
PÄ 2.72 Pä 2.72 Fei (Browse shelf) Available 1000012104733
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha