˜Dasœ Geheimnis des Wundarztes : RomanGünter Ruch

By: Ruch, Günter [Verfasser].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 642 S. Publisher: München dotbooks Verlag 2018 , Media type: ebook , EAN: 9783961484386, ISBN: 9783961484386.Theme: Mittelalter | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Geschichte 1396 | Patriziat | Politischer Konflikt | Zunft | KölnSummary: Matthäus lebt Ende des 13. Jahrhunderts in Köln als kleiner Apotheker. Nebenbei ist er für eine Bruderschaft von Bettlern und Dieben als "Krüppelmacher" tätig. Als er sich weigert, einem kleinen Mädchen den Arm abzuschneiden, überschlagen sich die Ereignisse.Read more »Scope: Wenn Glanz und Elend nah beieinander liegen ... Köln im Jahre 1396. Während in den Häusern der Patrizier das pralle Leben tobt, geht im einfachen Volk die Angst vor der Pest um. In dieser aufgeladenen Stimmung müssen zwei Menschen alles daran setzen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, um für ihre Zukunft zu kämpfen: Die schöne Witwe Judith hat von ihrem einstmals reichen Mann neben hohen Schulden auch eine schreckliche Bürde geerbt; zur selben Zeit ist der Apotheker Matthäus gezwungen, im Geheimen einem grausamen Geschäft nachzugehen. Gibt es Hoffnung für die beiden? Doch dann spitzt sich der Streit zwischen den vermögenden Patriziern und den Vertretern der Zünfte immer weiter zu - es droht, zu einem schrecklichen Kampf zu kommen, dem niemand entfliehen kann!Read more »Review: Im 14. Jahrhundert übernehmen nach einer unblutigen Revolution die Zünfte in Köln die Macht von den Patriziern, die über Jahre die Herrschaft über die Stadt hatten. In dieser bewegten Zeit spielt die Geschichte um Matthäus, einen ehemaligen Wundarzt, der jetzt als Apotheker mehr schlecht als recht lebt, nebenbei aber für eine Bruderschaft von Bettlern und Dieben als "Krüppelmacher" tätig ist. Krüppel habe bessere Chancen beim Betteln und so wird eben hin und wieder nachgeholfen. In diesem historischen Roman steht - anders als in so vielen anderen - ein Mann im Mittelpunkt. Das mittelalterliche Leben wird in all seiner Grausamkeit dargestellt. Spannend und mitreißend geschriebener Roman, der besonders im 1. Teil allerdings ein etwas strafferes Lektorat vertragen hätte.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha