Your search returned 6 results. Subscribe to this search

|
All die Nacht über uns: Roman / Gerhard Jäger

by Jäger, Gerhard 1966- [Verfasser].

book Book | 2018 | Migration | Vorarlbergensien | Lebenserfahrung | Soldat | Heimat | Dornbirn | More titles to the topic Gegenwartsroman über den Nachtdienst eines Soldaten, der auf einem Turm eine bezaunte Staatsgrenze vor illegalen Übertritten sichert. Die Gedanken des Militärs kreisen um den Unfalltod seines Kinds, den Selbstmord seiner Frau und um die Vergangenheit der 1945 aus Hinterpommern geflohenen Großmutter.Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: D VORARLBERG] (1), Bücherei Oberdorf [Call number: D VORARLBERG Jaeg] (1), Bücherei Rohrbach [Call number: D VORARLBERG] (1), Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D VORARLBERG Jäge] (1).
All die Nacht über uns: Roman

by Jäger, Gerhard [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | Belletristik & UnterhaltungDie Chronik einer Nacht, die Chronik eines Lebens. Ein bestechender Roman über Schuld und Verlust, Flucht und Heimat, die Liebe und ihre Vergänglichkeit - dicht komponiert und packend erzählt.Ein Soldat allein auf dem Wachturm. Er bewacht eine Grenze, die unvermutet traurige Relevanz erhalten hat. Seine Gedanken wandern immer wieder zurück in der Zeit, zurück zu einem Leben voll Liebe und Glück, das jäh eine Kehrtwende erfahren und ihn gebrochen zurückgelassen hat. Die Nacht ist lang, da ist Regen, da ist Sturm, da ist Verzweiflung und Aufruhr und ein Gesicht auf der anderen Seite des Zaunes, ein Mann auf der Flucht -  so wie der Soldat selbst ...Hält der Grenzzaun, halten die inneren Dämme?Availability: Checking
Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod: Roman / Gerhard Jäger

by Jäger, Gerhard [Autor].

book Book | 2016 | Heimat | Recherche | Tirol | Wien | Vergangenheit | Aufklärung | Verbrechen | Mord | Moderne Unterhaltung | Vorarlbergensien | Liebe | More titles to the topic Ein junger Wiener Historiker reist im Herbst 1950 in ein abgelegenes Tiroler Bergdorf, um über eine vermeintliche Hexenverbrennung zu recherchieren, die fast 100 Jahre zurückliegt. Seine Liaison mit einer Bäuerin verwickelt ihn in einen Mordfall, der sich während einer Lawinenkatastrophe ereignet.Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: D SPANNUNG Jäge] (1), Bücherei Rohrbach [Call number: D SPANNUNG Jäge] (1), Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D VORARLBERG Jäge] (1). Checked out (1).
Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod / Gerhard Jäger

by Jäger, Gerhard [Autor] | Rubey, Manuel | Matic, Peter.

sound Sound | 2016 | Lesung | Heimat | Aberglaube | 19. Jahrhundert | Verbrechen | Liebe | Vorarlberger Autor | More titles to the topic Ein junger Wiener Historiker reist im Herbst 1950 in ein abgelegenes Tiroler Bergdorf, um über eine vermeintliche Hexenverbrennung zu recherchieren, die fast 100 Jahre zurückliegt. Seine Liaison mit einer Bäuerin verwickelt ihn in einen Mordfall, der sich während einer Lawinenkatastrophe ereignet.Availability: Items available for loan: Bücherei Oberdorf [Call number: CD LI 104] (1).
˜Derœ Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod / Gerhard Jäger

by Jäger, Gerhard [Verfasser] | Rubey, Manuel [Erzähler] | Matic, Peter [Erzähler].

computer file downloadable Audio Book | Gesellschaft & PolitikEine unerfüllte Liebe, ein ungeklärter Mord und eine große Lebenslüge. Als der junge Wiener Historiker Max Schreiber im Herbst 1950 in ein Tiroler Bergdorf kommt, um einem Geheimnis aus dem 19. Jahrhundert auf den Grund zu gehen, stößt er auf eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, die nach ihren eigenen Regeln funktioniert. In seiner Einsamkeit verliert er sich in der Liebe zu einer jungen Frau, deren Sprache verschüttet ist. Mehr und mehr gerät er in einen Sog aus Misstrauen und Aberglauben, und als der Winter mit tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation für ihn dramatisch zu. Peter Matic und Manuel Rubey machen Jägers betörenden Roman zu einem eindringlichen Hörerlebnis.Availability: Checking
˜Derœ Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod: Roman / Gerhard Jäger

by Jäger, Gerhard [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Gesellschaft & PolitikEin sprachgewaltiger Roman über eine unerfüllte Liebe, einen ungeklärten Mord und eine spannende Spurensuche. Im Herbst 1950 kommt der junge Wiener Historiker Max Schreiber in ein Tiroler Bergdorf, um einem alten Geheimnis auf den Grund zu gehen. Konfrontiert mit der archaischen Bergwelt und der misstrauischen Dorfgemeinschaft , fühlt er sich mehr und mehr isoliert. In seiner Einsamkeit verliert er sich in der Liebe zu einer jungen Frau, um die jedoch auch ein anderer wirbt. Als ein Bauer unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ein Stall lichterloh brennt und der Winter mit ungeheurer Wucht und tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Schreiber gerät unter Mordverdacht und verschwindet spurlos - nur seine Aufzeichnungen bleiben zurück. Mehr als ein halbes Jahrhundert später will ein alter Mann endlich die Wahrheit wissen. Von seinen eigenen Schatten verfolgt, begibt er sich auf Spurensuche in die Vergangenheit. Raffiniert, voller Rhythmus und Poesie erzählt Gerhard Jäger von der Magie, aber auch von der Brutalität eines Ortes, der aus Raum und Zeit gefallen scheint.Availability: Checking

Powered by Koha