Your search returned 5 results. Subscribe to this search

|
Bitter: Roman / Ludwig Laher

by Laher, Ludwig [Autor].

book Book | 2014 | Nationalsozialismus | Nationalsozialismus | Biographie | Biografie | Belletristische Darstellung | Lebenserfahrung | More titles to the topic Dieser mit Sarkasmus geschriebene Roman schildert das Leben eines österreichischen Karrieristen, der es vom "Illegalen" vor 1938 bis zu hohen SS- und Gestapofunktionen bringt. Er hinterlässt eine Blutspur von Österreich über die Ukraine bis nach Italien und versteht es, sich nach 1945 reinzuwaschen.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D LEBENSERFAHRUNG Lahe] (1).
Bitter: Roman / Ludwig Laher

by Laher, Ludwig [Autor].

computer file downloadable eBook | Nationalsozialismus | Gesellschaft & Politik | More titles to the topic Dieser mit Sarkasmus geschriebene Roman schildert das Leben eines österreichischen Karrieristen, der es vom "Illegalen" vor 1938 bis zu hohen SS- und Gestapofunktionen bringt. Er hinterlässt eine Blutspur von Österreich über die Ukraine bis nach Italien und versteht es, sich nach 1945 reinzuwaschen.Availability: Checking
Und nehmen was kommt: Roman / Ludwig Laher

by Laher, Ludwig [Autor].

book Book | 2007 | Österreichische Autorin | Österreichischer Autor | Roma | Prostitution | KindheitAvailability: Items available for loan: Bücherei Oberdorf [Call number: D LIEBE Lahe] (1).
Verfahren: Roman / Ludwig Laher

by Laher, Ludwig [Autor].

book Book | 2011 | Ausländer | Österreich | Trauma | Flüchtling | Asyl | More titles to the topic Die Gymnasiastin Jelena Savicevic, eine Kosovo-Serbin, wird in ihrer Heimat Zeugin und Opfer brutaler Gewalt. Die traumatisierte junge Frau gerät nach ihrer Flucht nach Österreich in die Mühlen eines kaum weniger brutal exekutierten Asylrechts.Online resources: Inhaltstext Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D LEBENSERFAHRUNG Lahe] (1).
was hält mich: Gedichte / Ludwig Laher

by Laher, Ludwig [Autor].

book Book | 2015 | Lyrik | Österreich | Gedicht | Lyrik | Literatur | More titles to the topic Die 67 reimlosen Gedichte sind ein Nachdenken des Autors über die eigene Existenz, laden aber auch zum Nachdenken über sich selbst ein. Sie sind auf das äußerste verkürzt, trotzdem bildhaft-eingängig und spielen zugleich mit den Möglichkeiten der Sprache.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D LYRIK Lahe] (1).

Powered by Koha