Your search returned 6 results. Subscribe to this search

|
Aus Liebe zu den Pflanzen: Geschichte von Entdeckern, die die Welt veränderten / Stefano Mancuso ; aus dem Italienischen von Christine Ammann

by Mancuso, Stefano 2007- [Verfasser] | Ammann, Christine 2015- [Übersetzer].

book Book | Biologie | Naturgeschichte | Botanik | Forschung | More titles to the topic Der Autor stellt in diesem interessanten Buch Persönlichkeiten aus fünf Jahrhunderten vor, die entscheidende Entdeckungen zur Erforschung der Pflanzen gemacht haben.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: NA 7.2 Man] (1).
Die Intelligenz der Pflanzen / Stefano Mancuso ; Alessandra Viola. Aus dem Ital. von Christine Ammann

by Ammann, Christine | Viola, Alessandra [Koautor] | Mancuso, Stefano [Koautor].

book Book | 2015 | Pflanzenphysiologie | Pflanzenkunde | Neurobiologie | Pflanze | Biologie | More titles to the topic Der Botaniker Mancuso von der Universität Florenz plädiert für einen Perspektivwechsel bezüglich der Intelligenz von Pflanzen: Sie spielen für das Leben auf der Erde eine fundamentale Rolle, besitzen nicht nur Empfindungs- und Sinnesvermögen, sondern können sogar untereinander kommunizieren.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: NA 7.2 Man] (1).
˜Dieœ Intelligenz der Pflanzen / Stefano Mancuso ; Alessandra Viola

by Mancuso, Stefano [Autor] | Ammann, Christine [Übers.] | Viola, Alessandra [Autor].

computer file downloadable eBook | Pflanzenphysiologie | BiologieOhne die Pflanzen, die uns mit Nahrung, Energie und Sauerstoff versorgen, könnten wir Menschen auf der Erde nicht einmal Wochen überleben. Merkwürdig eigentlich, dass sie trotzdem lange als Lebewesen niederer Ordnung galten, knapp oberhalb der unbelebten Welt. Erst seit kurzem erkennt die Forschung, was schon Darwin vermutete: dass Pflanzen trotz ihrer (scheinbaren) Unbeweglichkeit über stupende Fähigkeiten verfügen, ja über Intelligenz. Denn außer den fünf Sinnen des Menschen besitzen sie noch mindestens 15 weitere, mit denen sie nicht nur elektromagnetische Felder erspüren und die Schwerkraft berechnen, sondern zahlreiche chemische Stoffe ihrer Umwelt analysieren können. Mit Duftstoffen warnen sie sich vor Fressfeinden oder locken Tiere an, die sie davon befreien; über die Wurzeln bilden sie riesige Netzwerke, in denen Informationen über den Zustand der Umwelt zirkulieren. Ohne Organe können sie so über eine Form von Schwarmintelligenz Strategien entwickeln, die ihr Überleben sichern. Von wegen "vegetieren"! Ein besseres Verständnis der Intelligenz der Pflanzen könnte uns lehren, auf Pestizide zu verzichten, ja bessere Computer und Netzwerke zu entwickeln, meint der renommierte Pflanzenforscher Stefano Mancuso, der uns in diesem Buch anschaulich und voller Leidenschaft eine unbekannte Welt eröffnet.Availability: Checking
Pflanzenrevolution: wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden / Stefano Mancuso ; aus dem Italienischen von Christine Ammann

by Mancuso, Stefano 2007- [Verfasser] | Ammann, Christine [Übersetzer].

book Book | 2018 | Pflanzenkunde | Nachhaltigkeit | Energie | Zusammenarbeit | Demokratie | Organismus | Wissenschaftsbuch des Jahres 2018 | More titles to the topic Das verblüffende Verhalten der Pflanzen mit vielfältiger Sensorik, differenzierten Kommunikationswegen, Lernvermögen und dezentraler Aufgabenteilung resultiert in enorme Energieeffizienz. Dies ist die Grundlage eines Plädoyers für die Pflanzen als Inspirationsquelle der Nachhaltigkeit.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: NA 7.2 Man] (1).
Pflanzenrevolution: wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden

by Mancuso, Stefano [Autor] | Ammann, Christine [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | 2018 | NachschlagewerkeUm unsere eigene Zukunft auf der Erde zu sichern, müssen wir uns von den Pflanzen inspirieren lassen. In seinem neuen Buch entwickelt Stefano Mancuso eine revolutionäre Sicht auf die Pflanzenwelt. Denn Pflanzen haben in Jahrmillionen vollkommen andere Überlebensstrategien entwickelt als wir: Wo der Mensch auf zentralisierte, hierarchische Lösungen setzt, handeln Pflanzen flexibel, dezentral und als Gemeinschaft. Sie verbrauchen sehr wenig Energie, überleben unter extremen Bedingungen, lernen aus Erfahrung und haben dabei Tausende Lösungen gefunden, die ganz anders sind als die der uns vertrauteren Tierwelt. Wie die Pflanze Licht einfängt und Energie nutzt, dient schon heute der Architektur als Inspiration; wie das Wurzelgeflecht Informationen aufschließt und verarbeitet, macht es zum Modelleines kollektiven Organismus. Von der Konstruktion neuer Roboter bis zur Organisation von großen Gemeinschaften gibt es keine bessere Inspirationsquelle als die Pflanzen. Die Strategien, mit denen sie ihre Funktionen regeln, sind ein außergewöhnlich effizientes Paradigma für ein nachhaltiges Leben, für eine demokratische Zukunft.Availability: Checking
Die Wurzeln des guten Geschmacks: warum sich Köche und Bauern verbünden müssen / Stefano Mancuso ; Carlo Petrini. Aus dem Italien. von Christine Ammann

by Ammann, Christine | Petrini, Carlo [Koautor] | Mancuso, Stefano [Koautor].

book Book | 2016 | Koch | Artenvielfalt | Lebensmittel | Essen | Slow Food | Bauer | PflanzenAvailability: Items available for loan: Bücherei Rohrbach [Call number: SO 2.533 Manc] (1).

Powered by Koha