Your search returned 4 results. Subscribe to this search

|
Demenz: was wir darüber wissen, wie wir damit leben / Annette Bruhns ; Beata Lakotta ; Dietmar Pieper (Hg.)

by Pieper, Dietmar | Lakotta, Beate | Bruhns, Annette.

book Book | 2010 | Ratgeber | Psychiatrie | Medikament | Gehirn | Pflege | Demenz | Altenpflege | Alter | Alzheimer | Gedächtnis | Altern | More titles to the topic Series: DVA.Spiegel-BuchAvailability: No items available Checked out (1).
Das Geheimnis guter Kommunikation: in der Liebe, im Beruf, in der digitalen Welt / Angela Gatterburg und Diemtar Pieper (Hg.) . Fiona Ehlers ...

by Ehlers, Fiona | Pieper, Dietmar | Gatterburg, Angela.

book Book | 2016 | Alltag | Kommunikation | Psychologie | More titles to the topic "Spiegel"-Autoren und Kommunikationsexperten beleuchten in ihren Texten die zahlreichen Facetten der Kommunikation im Alltag, in Partnerschaft und Familie, im Beruf und in der digitalen Welt. Ein sehr abwechslungsreicher Sammelband rund um das "Geheimnis guter Kommunikation".Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: PS 3 Geh] (1).
˜Dieœ Herrschaft der Zaren: Russlands Aufstieg zur Weltmacht / Uwe Klußmann und Dietmar Pieper (Hg.) Karen Andresen ...

by Pieper, Dietmar 1963- [Hrsg.] | Klußmann, Uwe [Hrsg.].

computer file downloadable eBook | Aufsatzsammlung | Geschichte und Politik | Geschichte 1547-1917 | Zar | Russland | Geschichte Europas | More titles to the topic Russlands Aufstieg zur Weltmacht, von Iwan "dem Schrecklichen" bis zum Sturz der Zarenherrschaft 1917, geschildert mit biografischen Porträts der Zaren und berühmter zeitgenössischer Dichter und Künstler.Availability: Checking
Jerusalem: die Geschichte einer heiligen Stadt

by Andresen, Karen [Autor] | Großbongardt, Annette [Herausgeber] | Pieper, Dietmar [Herausgeber].

computer file downloadable eBook | 2009 | Aufsatzsammlung | Geschichte | Jerusalem | Geschichte des Nahen Ostens | More titles to the topic Keine Stadt ist wie Jerusalem, so verehrt, so heilig und so umkämpft. Mehr als 4000 Jahre Geschichte lasten auf dieser alten Metropole des Glaubens, in der drei Religionen und zwei Völker konkurrieren - und bis heute keinen Frieden finden. Gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlern schildern "Spiegel"-Autoren die bewegte Geschichte dieses magischen Ortes und beschreiben die Bedeutung Jerusalems als Geburtsstadt des Glaubens und Brennpunkt des Nahostkonflikts. Der eine Gott und viele Kriege haben Jerusalem zu einer Stadt gemacht, die buchstäblich weltbewegend ist. Für gläubige Juden, Christen und Muslime ist die Stadtlandschaft Jerusalems ein unvergleichlicher Ort der Heiligkeit, um den bis heute erbittert gekämpft wird. Von der Machtübernahme des biblischen Königs David über die Eroberung durch die Römer und die Kreuzzüge im Mittelalter bis zum aktuellen Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern - die Feldzüge gegen Jerusalem waren immer auch Glaubenskriege, in denen die eine Religion über die andere triumphierte.Availability: Checking

Powered by Koha