Your search returned 5 results. Subscribe to this search

|
Black Earth: der Holocaust und warum er sich wiederholen kann / Timothy Snyder. Aus dem engl. von Ulla Höber, Karl Heinz Siber und Andreas Wirthensohn

by Snyder, Timothy [Autor] | Wirthensohn, Andreas | Siber, Karl Heinz | Höber, Ulla.

book Book | 2015 | Aktualität | Ideologie | Judenvernichtung | Holocaust | Nationalsozialismus | Geschichte | More titles to the topic Der amerikanische Historiker sieht in der von den russischen Bolschewisten begonnenen Zerstörung der Staatenwelt die entscheidende Voraussetzung für die Judenvernichtung. In der Gegenwart sieht er Anzeichen für einen ähnlichen Staatenverfall mit Gefahr eines neuerlich drohenden Holocaust.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: GE 2.74 Sny] (1).
Das Globalisierungs-Paradox: die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft / Dani Rodrik. Aus dem Engl. von Karl Heinz Siber

by Rodrik, Dani [Autor] | Siber, Karl Heinz.

book Book | 2011 | Nationalstaat | Exzess | Neoliberalismus | Wirtschaft | Ökonomie | Weltwirtschaft | Globalisierung | Finanzkapital | Handel | Arbeit | Demokratie | More titles to the topic Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.Online resources: Inhaltsverzeichnis Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: SO 4.12 Rod] (1).
Die Hälfte des Himmels: wie Frauen weltweit für eine bessere Zukunft kämpfen / Nicholas D. Kristof ; Sheryl WuDunn. Aus dem Engl. von Karl Heinz Siber

by Käßmann, Margot | Siber, Karl Heinz | WuDunn, Sheryl [Koautor] | Kristof, Nicholas D [Koautor].

book Book | 2010 | Aufsatzsammlung | Soziale Situation | Gleichberechtigung | Frau | Frauenrolle | Menschenrecht | Lebenserfahrung | Entwicklungsländer | More titles to the topic Die Reportagen aus vielen Teilen der Welt zeichnen ein Bild der Unterdrückung der Frau und gleichzeitig Mut machende Gegenprojekte.Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: D LEBENSERFAHRUNG Kris] (1).
˜Einœ Pfad entsteht: Chancen eröffnen, Leben verändern / Nicholas D. Kristof ; Sheryl WuDunn

by Kristof, Nicholas D. 1959- [Autor] | Siber, Karl Heinz [Übers.].

computer file downloadable eBook | Sozialer WandelRachel wünscht sich zu ihrem neunten Geburtstag nur ein wenig Geld: 300 Dollar, damit in armen Gegenden der Welt neue Brunnen gebaut werden können. Als das Geld nicht zusammenkommt, ist sie enttäuscht. Erst als sie wenig später nach einem Autounfall im Koma liegt, lassen sich die Menschen von ihrem großen Herzen bewegen und spenden. Am Ende sind es über eine Million Dollar - genug, um 37.000 Menschen mit sauberem Wasser zu versorgen. Soziale Ungerechtigkeit herrscht überall - auf anderen Kontinenten und vor unserer eigenen Tür. In ihren bewegenden Reportagen berichten die beiden Pulitzer-Preisträger Nicholas Kristof und Sheryl WuDunn von den wahren Ursachen der Ungleichheit. Wichtiger noch: Sie machen Mut. Denn sie erklären, wie wir wirklich etwas verändern können. Und sie erzählen von Menschen, die mit ihrer Intelligenz, ihrer Beharrlichkeit, ihrer Phantasie anderen die Chance für ein besseres Leben eröffnet haben. Eine leidenschaftliche Anleitung zum Helfen, der niemand widerstehen kann!Availability: Checking
Turings Kathedrale: die Ursprünge des digitalen Zeitalters / George Dyson. Aus dem Amerikan. von Karl Heinz Siber

by Dyson, George [Autor] | Siber, Karl Heinz.

book Book | 2014 | Geschichte 1940-1955 | Turing-Maschine | Entwicklung | Digitalisierung | Kulturgeschichte | Geschichte | Wissenschaftsgeschichte | Wissenschaftsbuch des Jahres | Computer | More titles to the topic Vor allem eine Biografie des ungarischen Mathematikers John von Neumann und seiner Kollegen, die an der Entwicklung der Atombomben maßgeblich beteiligt waren. Auch die Geschichte des amerikanischen "Institute for Advanced Study" (IAS) wird ausführlich beschrieben.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: GE 2.2 Kat] (1).

Powered by Koha