Your search returned 2 results. Subscribe to this search

|
Mulan Verliebt in Shanghai: Roman / Susanne Hornfeck

by Hornfeck, Susanne [Autor].

bookAntolin book Book | 2016 | Liebe | Freundschaft | Familie | Shanghai | Jugendliteratur | More titles to the topic Series: dtv junior 65022.Mulan aus München ist Halbchinesin. 3 Monate soll sie in der faszinierenden Metropole Shanghai Sprachunterricht nehmen. Umsorgt von ihrer liebevollen, aber unbekannten und sehr neugierigen Verwandtschaft! Erst als sie den attraktiven Nianshen kennenlernt wird der Alltag richtig spannend!Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: J LITERATUR Horn] (1).
Schweigen ist Goldfisch / Annabel Pitcher

by Pitcher, Annabel [Verfasser] | Hornfeck, Susanne [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | Romane & Erzählungen<p>Reden ist Silber, Schweigen ist ... auch keine Lösung. Denn Worte können zwar unendlich verletzen - aber sie können auch unendlich glücklich machen.</p><p>"Mein Name ist Tess Turner - dachte ich jedenfalls bis vor kurzem. <br>Und ja, ich habe eine Stimme, aber sie gehört nicht wirklich mir. Ich habe Dinge gesagt, um dazuzugehören, um meinen Eltern zu gefallen, um allen zu gefallen. Ich habe so getan, als wäre ich jemand, der ich gar nicht bin. Ich habe gelogen.<br>Dabei ist mir übrigens nie in den Sinn gekommen, dass alle anderen auch lügen könnten. <br>Die Lügen sind aber eigentlich gar nicht das Problem. Was wirklich weh tut, ist die Wahrheit: Sechshundertsiebzehn wahre Worte, die meine ganze Welt auf den Kopf stellen. <br>Und weil Worte so gefährlich sind - die gelogenen und die wahren - , habe ich beschlossen, sie nicht mehr zu benutzen.<br>Ich bin Pluto. Schweigend. Unerreichbar. Milliarden Meilen von allem entfernt, was ich zu kennen glaubte. "</p><p>Tess hatte nie das Gefühl, wirklich dazuzugehören. Als sie eines Nachts am Computer ihres Vaters die Wahrheit über ihre Herkunft erfährt - nämlich dass er eben nicht ihr Vater ist - weiß sie auch, warum das so ist. Sie ist Pluto, aber ihre Eltern wollten einen Mars. Oder wenigstens eine Venus. </p><p>Was soll Tess dazu noch sagen? Ihr fehlen die Worte. Und so schweigt sie. Schweigend sucht sie ihren richtigen Vater. Schweigend unterhält sie sich mit ihrem Plastikgoldfisch, Mister Goldfisch. Schweigend verliert sie ihre beste Freundin und findet einen neuen Seelenverwandten. Und sie gewinnt die allerwichtigste Erkenntnis überhaupt: nämlich, dass Schweigen Macht verleiht - aber Reden noch viel mehr.</p><p>Ein großartiges literarisches Jugendbuch mit einer ganz eigenen Atmosphäre und einer wundervollen Erzählerin, die mit ihren klaren und poetischen Worten mitten ins Herz jeder Leserin trifft.</p><p>Der neue Roman der Autorin von ›Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims‹ und ›Ketchuprote Wolken‹.</p>Availability: Checking

Powered by Koha