Refine your cataloge search

Your search returned 4 results. Subscribe to this search

|
Hannah Arendt oder Die Liebe zur Welt / Alois Prinz

by Prinz, Alois [Autor].

book Book | 2012 | Philosophie | Frau | Arendt, Hannah | Biographie | Biografie | More titles to the topic Series: Insel Taschenbuch 4172.Einfühlsames Porträt der bemerkenswerten Frau und Denkerin Hannah Arendt (1906-75), zugleich ein "Leitfaden" zur Philosophie und Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: BIOGRAPHIEN Ph 1 Prin] (1).
I have a dream: das Leben des Martin Luther King / Alois Prinz

by Prinz, Alois [Verfasser].

bookAntolin book Book | Biografie | Zeitgeschichte | Rassismus | USA | Biografie | King, Martin Luther | Bürgerrechtsbewegung | More titles to the topic Das Leben des berühmten Martin Luther King (1929-1968). Der amerikanische Pastor und Bürgerrechtler hat sich mutig für die Gleichstellung "schwarzer" und "weißer" Mitbürger eingesetzt und wurde schließlich ermordet. Bis heute ist er ein Vorbild für gewaltlosen Widerstand. Ab 14.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: SB BIOGRAPHIEN SO 2 Kin] (1).
Ein lebendiges Feuer: die Lebensgeschichte der Milena Jesenská / Alois Prinz

by Prinz, Alois [Autor].

bookAntolin book Book | 2016 | Biografie | Journalismus | Prag | KZ Ravensbrück | "Drittes Reich" | Jugendsachbuch | Biographie | Widerstand | More titles to the topic Alois Prinz erzählt die faszinierende Lebensgeschichte von Milena Jesenská, einer tschechischen Journalistin, die in der NS-Zeit zur Widerständlerin wurde. Die Biografie begleitet sie von der Kindheit in Prag bis ins KZ und erzählt u.a. auch von Milenas kurzer Liebschaft mit Franz Kafka.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: BIOGRAPHIEN BI 1 Jes] (1).
Lieber wütend als traurig: die Lebensgeschichte der Ulrike Meinhof / Alois Prinz

by Prinz, Alois [Autor].

book Book | 2003 | Biographie | Meinhof, Ulrike Marie | Politik | Biographie | Deutschland | More titles to the topic Die sorgfältig recherchierte Biografie zeichnet den Weg Ulrike Meinhofs (1934-76) über ihre führende Rolle während der 1968er- Studentenbewegung in die Illegalität und den bewaffneten Kampf der RAF gegen die Staatsgewalt nach und spiegelt dabei ein wichtiges Kapitel bundesdeutscher Geschichte.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: BIOGRAPHIEN SO 2 Pri] (1).

Powered by Koha