Refine your cataloge search

Your search returned 11 results. Subscribe to this search

|
Alles zum Pflegegeld [österreich. Recht]: alle wichtigen Regelungen praxisnah im Überblick

by Greifeneder, Martin [Autor] | Liebhart, Gunther [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | Pflegegeld | Recht | Ratgeber | Österreich | Krankheit & PflegeTritt ein Pflegefall in der Familie auf, sind die psychischen und seelischen Belastungen oft enorm und die Betroffenen und Angehörigen zumeist überfordert. Dieser Ratgeber ermöglicht es dem Betroffenen und seinen Angehörigen, ihr Recht im komplizierten System der Gesetze zu finden. AUS DEM INHALT: Allgemeines zum Pflegegeld, Zweck, Höhe und Auszahlung. Pflegegeldeinstufung. Pflegebedarf von Kindern und Jugendlichen. Pflegegeldverfahren, inkl. Prozesskosten und Verfahrenshilfe. Private Pflegeversicherung. 24-Stunden-Pflege. Freiheitsbeschränkende Maßnahmen. Nahe Angehörige als Pflegeperson. Vertretung des Pflegebedürftigen. Steuer und Sozialversicherung + die wichtigsten Gesetze, Kontaktadressen und Muster!Availability: Checking
Geschichte Österreichs in Daten: Von 1804 bis heute / Isabella Ackerl

by Ackerl, Isabella 1940- [Autor].

computer file downloadable eBook | Österreich | EuropaSeries: Marix-Wissen.Dieser Band "Geschichte Österreichs in Daten" von 1806 bis zur Gegenwart beginnt mit dem Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und dem anschließenden Beginn des österreichischen Kaisertums. Die wechselvolle Geschichte Österreichs in diesen zwei Jahrhunderten wird in Daten, Fakten und Zahlen dargestellt, von der Donaumonarchie über die Erste Republik, die Besetzung durch Nazideutschland, das Wiedererstehen der Zweiten Republik mitten im Kalten Krieg mit dem Staatsvertrag 1955, bis zum EU Beitritt des Landes 1995 und die Integration Österreichs in das Zentrum Europas, mit seiner Brückenfunktion in Mitteleuropa. Der zweite Band beschäftigt sich mit der Urgeschichte Österreichs bis 1806.Availability: Checking
Herdhelden: Meine ganz persönliches Österreich-Kochbuch / Sarah Wiener

by Wiener, Sarah 1962- [Autor].

computer file downloadable eBook | Kochbuch | Österreich | Kochen & Backen | More titles to the topic Die bekannte TV-Köchin ist durch ihr Heimatland gereist und hat bei Köchen und Köchinnen in Dorfgasthäusern, Almhütten, auf Bauernhöfen und in eleganten Restaurants in die Töpfe geschaut. Mit den Rezepten ihrer Kollegen und ihren Lieblingsrezepten hat sie ein sehr persönliches Kochbuch zusammengestellt.Availability: Checking
Im Schatten der Zeit / Erika Pluhar

by Pluhar, Erika 1939- [Autor].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Biografie | Geschichte 1909-1945 | Alltag | Frau | Österreich | Frauen | More titles to the topic Biografischer Roman über die Mutter der österreichischen Schauspielerin. Anna (geboren 1909) besitzt künstlerisches Talent und soll den väterlichen Glasmalerbetrieb übernehmen. Doch sie verliebt sich in Seff, folgt ihm nach Brasilien und Polen und stellt ihre eigene künstlerische Entfaltung zurück.Availability: Checking
Pflegerecht in Heimen [österreich. Recht]: [ein Ratgeber zur Österreichischen Zeitschrift für Pflegerecht]

by Zierl, Hans Peter [Autor] | Mayr, Klaus [Autor] | Maurer, Ewald [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | Heim | Recht | Österreich | Krankheit & PflegeHeimleiter, Pflegedienstleiter und das Pflegepersonal sind gezwungen, sich in ihrem beruflichen Alltag mit verschiedensten juristischen Fragen zu beschäftigen. Für sie behandelt dieser ÖZPR-Ratgeber in leicht verständlicher Frage- und Antwort-Form alle wesentlichen Themen, wie: Heimvertrag, Freiheitsbeschränkungen in Heimen, Sachwalterrecht und Heimaufenthalt, Gesundheits- und Krankenpflegegesetz in Heimen, Arbeitsrechtliche Bestimmungen für Einrichtungsträger und deren Bedienstete. Auch Ärzten sowie Vertretern und Angehörigen der Heimbewohner erleichtert dieser Ratgeber den Einstieg in die wichtigsten Rechtsgebiete und die Kooperation im Heimalltag. Mit vielen praktischen Hinweisen und Mustern!Availability: Checking
Ruhestand für Anfänger: Unser Weg in eine neue Lebensphase / Gertraude Steindl ; Clemens Steindl

by Steindl, Gertraude [Autor] | Steindl, Clemens [Autor].

computer file downloadable eBook | Lebensführung | Ruhestand | Ehepaar | Österreich | Altern"Wie es sich anfühlt, plötzlich nicht mehr als Erste gefragt zu werden und auch nicht mehr als Erste gefragt zu sein, davor hatte mich niemand gewarnt", schreibt Gertraude Steindl über den Tag, an dem sie als Generalsekretärin der Aktion Leben Österreich in Ruhestand gegangen war. Den Einstieg in diese neue Lebensphase beschreibt sie als eine Reise ins Ungewisse, deren Ausgang unausweichlich ist. Ihr Gatte Clemens Steindl war als Geschäftsführer einer Bankenakademie ebenfalls gewohnt zu entscheiden und zu gestalten. Schwungvoll und mit großer Freude startete er in das Leben nach dem Beruf und begann ein Völkerkunde-Studium an der Universität. Das Ehepaar Steindl beschreibt im 40. Jahr seiner Ehe in diesem Buch seine ersten Jahre im Ruhestand. Von sinnerfüllenden Ehrenämtern, finanziellen Veränderungen, den Kontakt zu Freunden und die Beziehung zueinander, über das Glück, Großeltern zu sein, bis hin zur temporären Pflege einer betagten Mutter und der Auseinandersetzung mit dem Lebensende. Es ist weder ein Ratgeber noch ein Sachbuch zum Thema Alter, sondern reflektiert, durchaus humorvoll, persönliches Erleben und lädt so zum Nachdenken ein. Es begreift den dritten Lebensabschnitt als Chance, sich und sein Umfeld neu zu entdecken. Denn, so die Steindls, alt ist man erst, wenn man nichts mehr vorhat!Availability: Checking
Schlag nach bei Markus: Österreich in seinen besten Geschichten / Georg Markus

by Markus, Georg 1951- [Autor].

computer file downloadable eBook | Berühmte Persönlichkeit | Österreich | Geschichte EuropasAmüsante und spannende Geschichten, wie nur Georg Markus sie erzählen kann. Mit "Schlag nach bei Markus" schuf der Bestsellerautor ein Nachschlagewerk der besonderen Art: Von "A" wie Amadeus bis "Z" wie Zarte Bande erfährt der Leser Interessantes und Intimes über Musiker, Literaten, Schauspieler, Politiker und Mitglieder des Kaiserhauses. Wussten Sie, dass Mozart einmal im Gefängnis saß. Dass es einen katholischen Bischof mit sechs Kindern gab. Warum Maria Theresias Letzter Wille nicht erfüllt wurde. Dass Kaiser Franz Joseph bis zu 1000 Diener hatte. Dass Kanzler Schuschnigg bei seiner Hochzeit nicht dabei war. Wie ein Aristokrat Österreichs größter Geldfälscher wurde. Warum Kardinal König eine Frau als seine Gemahlin ausgab. Dass der Baumeister des Landesgerichts Wien sein erster Häftling war. Dass Curd Jürgens eine Liebesszene allzu wörtlich nahm. Dass sich die Philharmoniker weigerten, Strauß-Melodien zu spielen u. v. a. Georg Markus schildert in 400 Geschichten ebenso spannende wie brisante, heitere und zuweilen auch pikante Episoden aus der österreichischen Geschichte.Availability: Checking
So weit die Wolken ziehen / Willi Fährmann

by Fährmann, Willi [Autor].

computer file downloadable eBook | Jugendbuch | Krieg/Frieden | Geschichte 1943 | Lehrer | Widerstand | Nationalsozialismus | Mädchenschule | Weibliche Jugend | Kinderlandverschickung | Österreich | Ruhrgebiet | Romane & Erzählungen | More titles to the topic Gegen Ende des 2. Weltkrieges werden immer mehr Kinder an vermeintlich sichere Orte fernab der Bombenkriege gebracht. So auch eine Gruppe junger Mädchen aus Oberhausen. Ab 13.Availability: Checking
Verpasste Siege: Tragische Niederlagen der österreichischen Kriegsgeschichte / Hans-Dieter Otto

by Otto, Hans-Dieter 1937- [Autor].

computer file downloadable eBook | Niederlage | Krieg | Österreich | Geschichte EuropasMilitärische Missgeschicke und kuriose Feldherrenfehler. Als Weltmacht trug das Habsburger Reich nicht nur die Hauptlast der Verteidigung gegen die Türken im Osten, sondern wehrte über Jahrhunderte in wechselnden Allianzen auch Angriffe aus dem Westen ab. Lange Zeit galt die österreichische Armee als eine der besten der Welt und berühmte Feldherren wie Prinz Eugen und Leopold Graf Daun errangen auf dem Schlachtfeld glänzende Siege, aber sie erlitten auch verheerende Niederlagen. Den glorreichen Siegen unter österreichischen Farben stehen militärische Missgeschicke gegenüber, gravierende Fehlgriffe und eklatante Fehleinschätzungen, die eine Schlacht gewendet oder sogar einen Krieg entschieden haben, in dem man sich schon als Sieger wähnte. Von solchen verpassten Siegen handelt dieses Buch, von Kämpfen, die tragisch endeten, von Schlachten, die für die Österreicher schon gewonnen schienen und die dann doch noch unerwartet verloren gingen. In spannend und temporeich erzählten Fallstudien sucht Hans-Dieter Otto nach den Gründen. Bei seiner Spurensuche öffnet sich ein Panorama verschiedenster historischer Epochen und gibt den Blick frei auf Personen, die sie herausragend bestimmten. Es spannt sich ein faszinierender Bogen über mehrere Jahrhunderte der österreichischen Kriegsgeschichte.Availability: Checking
Vom Sinn getragen: Ein Leben für die Logotherapie / Elisabeth Lukas

by Lukas, Elisabeth 1942- [Autor].

computer file downloadable eBook | Autobiographie | Lukas, Elisabeth | Geschichte 1842 - 2011 | Logopädie | Österreich | Psychotherapie | More titles to the topic In ihrer Lebensrückschau lässt die bekannte Psychotherapeutin (geboren 1942) in persönlichen Erinnerungen, beruflichen Stationen und Fallschilderungen die sinnorientierte Psychotherapie Viktor E. Frankls (Logotherapie) noch einmal in Theorie und Praxis wirksam werden.Availability: Checking
Wohnungseigentum [österreich. Recht]: so erwerben, schützen und verwalten Sie Ihr Eigentum

by Rainer, Herbert [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | Wohnungseigentum | Ratgeber | Österreich | Immobilien & BauenInklusive der Grundbuchsnovelle 2012 und vielen neuen Beispielen! Bereits in 5. Auflage bietet dieser Ratgeber wieder alle wichtigen Informationen rund um Erwerb und Verwaltung von Wohnungseigentum, z.B. Wer darf woran Wohnungseigentum begründen oder erwerben? Grundbuch, Nutzfläche, Nutzwert, Mindestanteil. Eigentümerpartnerschaft. Aufgaben und Befugnisse von Verwaltern und Eigentümervertretern. Beendigung von Wohnungs- und Miteigentum. Neu in der 5. Auflage: Erleichterung bei der Begründung von Wohnungseigentum. Änderung der Miteigentumsanteile. Beispiele für zulässige Widmungsänderungen. Beispiele für Umbauten (Verkehrsüblichkeit, wichtiges Interesse). Beispiele für Erhaltungsarbeiten. Beispiele für Maßnahmen der außerordentlichen Verwaltung.Availability: Checking

Powered by Koha