Your search returned 3 results. Subscribe to this search

|
˜Dasœ Cafégeheimnis / Martin Widmark. Gelesen von Jens Wawrczeck. Aus dem Schwed. von Maike Dörries. Regie und Schnitt: Angelika Schaack

by Schaack, Angelika 1957- [ctb] | Dörries, Maike 1966- [ctb] | Wawrczeck, Jens 1963- [ctb].

computer file downloadable Audio Book | CD | Kinderbuch | Krimi | Aufklärung <Kriminologie> | Diebstahl | Kaffeehaus | Detektive & Krimis | More titles to the topic Das beste Café im kleinen Städtchen Valleby ist schon 3-mal überfallen worden - seltsamerweise immer dann, wenn besonders viel Geld in der Kasse war. Das kann kein Zufall sein, finden die beiden Detektive Lasse und Maja - bei Kakao und Torte sind sie bald auf der richtigen Spur ... Ab 8.Availability: Checking
Im Café der verlorenen Jugend: Roman / Patrick Modiano

by Modiano, Patrick 1945- [Autor] | Edl, Elisabeth [Übers.].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Geschichte 1960 | Schriftsteller | Liebesbeziehung | Junge Frau | Kaffeehaus | Paris | Gesellschaft & Politik | More titles to the topic Im Paris der 1960er-Jahre trafen sich die Mittzwanziger im Café Le Condé und rauchten, tranken, ließen sich treiben. Auch die junge Louki hat dort einen Flucht- und Bezugspunkt gefunden.Availability: Checking
˜Einœ Stammbaum / Patrick Modiano

by Modiano, Patrick [Autor] | Heidenreich, Gert [Spr.] | Edl, Elisabeth [Übers.].

computer file downloadable Audio Book | CD | Belletristische Darstellung | Liebe | Lesung | Gesellschaft | Modiano, Patrick | Geschichte 1960 | Schriftsteller | Liebesbeziehung | Junge Frau | Kaffeehaus | Paris | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Patrick Modiano erzählt von seiner unglücklichen Kindheit: Von seiner Mutter, die 1942 nach Paris kommt um eine Schauspielkarriere zu beginnen. Von seinem Vater, der während der Okkupation als Jude verfolgt wird, ein Lebemann ist und bei zwielichtigen Geschäften immer wieder Geld verliert. Und von der Ehe der Eltern, einer einzigen Fehlentscheidung. Patrick wird in Internate abgeschoben, flieht, wird wieder eingesperrt und bricht schließlich mit seinem Vater. Er schlägt sich mit kleinen Diebstählen durch, bis er ein Buch schreibt, das auf Anhieb ein Erfolg wird. Atemlos und unsentimental legt Modiano mit dieser autobiographischen Erzählung Zeugnis ab.Availability: Checking

Powered by Koha