Your search returned 7 results. Subscribe to this search

|
Auschwitz - Zwei Dokumentationen / Regie: Christian Ender ; Irmgard von zur Mühlen Zeitabschnitte des Werner Bab - The intervals of Werner Bab ˜Dieœ Befreiung von Auschwitz - The Liberation of Ausschwitz

by Mühlen, Irmgard von zur | Ender, Christian.

visual material Visual material | [2009] | Zeitzeuge | Nationalsozialismus | Krieg | Jude | Verfolgung | Konzentrationslager | DVD | DokumentationZwei Dokumentarfilme zu einem der schwersten Themen der deutschen Geschichte: "Zeitabschnitte des Werner Bab" reflektiert das Leben des deutschen Bürgers Werner Bab im 3. Reich bis zu seiner Ausgrenzung als Jude und seiner Einlieferung ins Konzentrationslager Auschwitz. Bab berichtet über sein dortiges Überleben bis zur "Befreiung von Auschwitz", wie auch der Titel des 2. Films lautet. Hier werden Aufnahmen sowjetischer Kameraleute gezeigt, die das Leiden der Gefangenen fast körperlich erfahrbar machen. Interviews mit dem Kameramann Alexander Woronzow erläutern, welche Gedanken den Befreiern durch den Kopf gingen und was der Schrecken in ihnen angerichtet hat. Beide Dokumentationen ergänzen sich durch ihre jeweilige Innen- und Außensicht in idealer Weise. Auch unterrichtsergänzend nutzbar ...Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: DVD GE 5969] (1).
Der Junge im gestreiften Pyjama / Regie und Drehb.: Mark Herman. Kamera: Benoît Delhomme. Musik: James Horner. Darst.: Asa Butterfield ; Jack Scanion ; Amber Beattie ...

by Farmica, Ver a (Darst.) | Thewlis, David (Darst.) | Delhomme, Benoit | Beattie, Amber | Scanion, Jack | Butterfield, Asa | Herman, Mark.

visual material Visual material | 2009 | Nationalsozialismus | Literaturverfilmung | Holocaust | Freundschaft | Spielfilm | Konzentrationslager | DVD | LebenserfahrungAnfang der 1940er-Jahre wird Brunos Vater von Berlin in die Provinz versetzt. Plötzlich hat er keine Freunde mehr und streift allein in der Gegend herum, bis er hinter einem Wald an einen Stacheldrahtzaun gerät, hinter dem ein anderer kleiner Junge spielt, gekleidet in einen gestreiften Pyjama. Was Bruno noch nicht versteht: Sein Gegenüber ist ein jüdischer Junge, der in einem KZ leben muss. Und was er ebenfalls nicht weiß: Sein Vater ist ein hoher Nazi-Offizier. Und der verbietet ihm, zu seinem einzigen neuen Freund zurückzugehen ...Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: DVD SPIEL Jung] (1), Bücherei Rohrbach [Call number: DVD JS 570] (1). Checked out (1).
Mein Leben - Marcel Reich-Ranicki / Regie: Dror Zahavi. Drehb.: Michael Gutmann. Kamera: Gero Steffen. Darst.: Matthias Schweighöfer ; Katharina Schüttler ; Maja Maranow

by Maranow, Maja | Schüttler, Katharina | Schweighöfer, Matthias | Gutmann, Michael | Zahavi, Dror.

visual material Visual material | 2009 | Biographisches | Nationalsozialismus | Spielfilm | Literatur | Konzentrationslager | DVDDie Fernsehverfilmung der Autobiografie von Marcel Reich-Ranicki führt in Rückblenden bis in die 1920er-Jahre zurück. 1938, kurz nach seinem Abitur, wird er nach Warschau deportiert und 2 Jahre später in das Getto umgesiedelt. Dort lernt er seine Frau Teophila kennen. Ihr Hochzeitstag fällt auf den Tag des Beginns der Gettoräumung. Marcel verliert seinen Bruder, Teophila ihre Mutter, die beide in KZs umgebracht werden. Marcel und Teophila gelingt hingegen die Flucht und ein Überleben im Untergrund. In den 1950er-Jahren entschließen sie sich, ganz gegen den Rat von Freunden, zur Rückkehr nach Deutschland, wo Marcel seiner großen Liebe, der deutschen Literatur, sein Leben widmet und einer ihrer größten Kritiker wird ...Availability: Items available for loan: Bücherei Hatlerdorf [Call number: DVD SPIEL Mein] (1).
Die Nacht trägt deinen Namen: Roman / Linda Olsson. Aus dem Engl. von Almuth Carstens

by Olsson, Linda [Autor] | Carstens, Almuth.

book Book | 2009 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Judenverfolgung | Kindheitserinnerung | Jugendliebe | Reise | Lebenskrise | Tochter | Musiker | Tod | Trauer | Liebe | Familiengeschichte | Familie | Konzentrationslager | Lebenserfahrung | Auckland | More titles to the topic Adam Anker, eigentlich Lipski, Musiker und Komponist, macht sich nach dem Tod seiner geliebten Tochter auf den schweren Weg nach Krakau, als ein "Kind der Verlorenen" die Vergangenheit zu erkunden und evtl. einen Weg zu seiner Liebe zu finden, die ihn vor 20 Jahren verließ.Availability: Items available for loan: Bücherei Hatlerdorf [Call number: D LEBENSERFAHRUNG Olss] (1), Bücherei Rohrbach [Call number: D LEBENSERFAHRUNG Olss] (1).
Träume ich, dass ich lebe?: befreit aus Bergen-Belsen / Ceija Stojka. Hrsg. von Karin Berger

by Stojka, Ceija [Autor].

book Book | 2009 | Erlebnisbericht | Autobiographie 1945 | Nationalsozialismus | Stojka, Ceija | Bergen-Belsen -- Mädchen | Geschichte 1945 | Mädchen | Besondere Schicksale | Roma | Nationalsozialismus | Frau | Belletristische Darstellung | Konzentrationslager | Roma <Volk> | More titles to the topic Ceija Stojka erinnert sich an das Grauen, von dem sie im KZ Bergen-Belsen als 11-jähriges Mädchen umgeben war. Ab 14.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: D BESONDERE Stoj] (1).
... trotzdem Ja zum Leben sagen: ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager / Viktor E. Frankl. Vorwort von Hans Weigel

by Frankl, Viktor E [Autor] | Weigel, Hans.

book Book | 2009 | Psychologie | Existenzanalyse | Seelsorge | KonzentrationslagerAvailability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: PS 2.5 Fra] (1).
Wer ein Leben rettet...: die Geschichte einer Liebe in Auschwitz / Jerzy Bielecki. Aus dem Poln. von Rozwita Brodowskaja

by Bielecki, Jerzy [Autor].

book Book | 2009 | Erlebnisbericht | Auschwitz -- Konzentrationslager | Geschichte | Flucht | Besondere Schicksale | Polen | Nationalsozialismus | Liebe | Auschwitz | KZ | Polnischer Autor | Lebenserfahrung | More titles to the topic Bielecki, ein polnischer junger Mann, bereits seit 1940 in Auschwitz inhaftiert, verliebt sich in die junge Jüdin Cyla, die ihre ganze Familie verloren hat. Im Sommer 1944 fliehen sie gemeinsam aus dem Lager.Availability: No items available Checked out (1).

Powered by Koha