Your search returned 3 results. Subscribe to this search

|
Die Bücherdiebin / Markus Zusak. Aus dem Engl. von Alexandra Ernst

by Zusak, Markus [Autor].

bookAntolin book Book | 2008 | Jugendbuch | Nationalsozialismus | Geschichte 1939-1943 | Konfliktbewältigung | Lesen | Mädchen | Unmenschlichkeit | Krieg | Pflegefamilie | Waisenkind | Kleinstadt | 19. Jahrhundert | Buch | Zeit | Tod | Jugendliteratur | Historisches | Bayern | More titles to the topic Liesel Meminger ist erst 11, als sie ihren Bruder beerdigen und ihre Mutter verlassen muss. Doch ihre Pflegeeltern aus einer Kleinstadt nahe München geben ihr in der düsteren Zeit des heraufziehenden 2. Weltkriegs einen, wenn auch zerbrechlichen, Hort der Sicherheit und Menschlichkeit. Ab 12.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: J LITERATUR Zusa] (1).
Die Bücherdiebin / Markus Zusak; aus dem Englischen von Alexandra Ernst

by Zusak, Markus [Autor] | Aus d. Engl. v. Ernst, Alexandra.

bookAntolin book Book | 2008 | Jugendbuch | Nationalsozialismus | Geschichte 1939-1943 | 12-14 | Konfliktbewältigung | Lesen | Mädchen | Unmenschlichkeit | Pflegefamilie | Waisenkind | Kleinstadt | Tod | Lebensgeschichte | Krieg | Bayern | More titles to the topic Liesel Meminger ist erst 11, als sie ihren Bruder beerdigen und ihre Mutter verlassen muss. Doch ihre Pflegeeltern aus einer Kleinstadt nahe München geben ihr in der düsteren Zeit des heraufziehenden 2. Weltkriegs einen, wenn auch zerbrechlichen, Hort der Sicherheit und Menschlichkeit. Ab 12.Availability: Items available for loan: Bücherei Schoren [Call number: J LITERATUR Zusa] (1).
˜Dieœ Bücherdiebin: Roman / Markus Zusak

by Zusak, Markus 1975- [Autor] | Ernst, Alexandra 1965- [Übers.].

computer file downloadable eBook | Konfliktbewältigung | Lesen | Mädchen | Unmenschlichkeit | Krieg | Pflegefamilie | Waisenkind | Kleinstadt | Bayern | Romane & ErzählungenMolching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf - für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an - in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz.Availability: Checking

Powered by Koha