Your search returned 33 results. Subscribe to this search

|
42,195: Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken / Matthias Politycki

by Politycki, Matthias 1955- [Autor].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic In 42 Kapiteln über das Laufen, z.B. eines Marathons, verbindet der selbst laufende Autor persönliche Erfahrungen und Themen wie Trainingspläne, Equipment, Wettkämpfe und Ernährung, aber auch Hasstiraden und Clownerien auf der Strecke mit Betrachtungen über unsere Gesellschaft.Availability: Checking
Alle lieben Bob - Neue Geschichten vom Streuner: Band 2 / James Bowen

by Bowen, James 1979- [Verfasser] | Mensah, Ursula [Übersetzer].

computer file downloadable eBook | Katzen | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Neue Erlebnisse und Geschichten von James und seinem tierischen Freund Bob. Erzählt wird, wie die Beiden sich ohne Worte verstehen und wie Bob James in schwierigen Situationen unterstützt. Ab 12.Availability: Checking
Alles ist gutgegangen / Emmanuèle Bernheim

by Bernheim, Emmanuèle 1955- [Autor] | Sanmann, Angela 1980- [Übers.].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Die französische Schriftstellerin erzählt in lakonischem Tonfall und knappen Sätzen, wie sie und ihre Schwester ihrem 88-jährigen Vater nach einem Schlaganfall seinen Freitod in der Schweiz ermöglichten.Availability: Checking
˜Derœ Bergmann und der Kanarienvogel: Roman / Catherine Safonoff

by Safonoff, Catherine 1939- [Autor].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & LiteraturKanarienvögel reagieren schnell auf Veränderungen der Luft, daher wurden sie von den Bergleuten, sozusagen als Frühwarnsystem, in den Stollen mitgenommen. Gab es zu wenig Sauerstoff, hörten sie auf zu singen und fielen von der Stange. Mit ihrem Buch "Der Bergmann und der Kanarienvogel" begibt sich Catherine Safonoff auch unter Tage, hinein in das Bergwerk des Lebens. Radikal autobiographisch notiert sie alltägliche Begebenheiten, gekreuzt mit Rückblenden in die Vergangenheit und besonderen Lektüreerlebnissen. Der Handwerker im Haus, ein Sturz mit dem Velo in der Stadt, der Besuch des Enkels, der sich weigert, das Schreiben zu lernen, werden hier zu Momenten der Wahrheit, zur "Stunde der wahren Empfindung", wie es bei Peter Handke heißt. Als roter Faden aber dient ihr eine Psychotherapie, die sie mit über siebzig Jahren antritt: Sie setzt sich aus, verliebt sich in den Therapeuten und erlebt noch andere Überraschungen, die sie nie für möglich gehalten hätte. Mit großer Gelassenheit, mit Anflügen von Melancholie und vor allem mit einer gesunden Portion Selbstironie gibt Catherine Safonoff in diesem Miniaturenroman ihr Leben preis. Sie schreibt ohne Netz, sie schreibt, ohne zu fallen.Availability: Checking
˜Dieœ Berlinreise / Hanns-Josef Ortheil

by Ortheil, Hanns-Josef [Autor].

computer file downloadable Audio Book | Belletristische Darstellung | CD | Autobiographie 1963 | Ortheil, Hanns-Josef | Geschichte 1963 | Reise | Eltern | Schriftsteller | Berlin | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Das Reisetagebuch des damals 12-jährigen Hans-Josef Ortheil (geboren 1951) dokumentiert einen mehrtägigen Aufenthalt in Berlin im Frühjahr 1964, wo er mit seinem Vater nicht nur die Sehenswürdigkeiten der geteilten Stadt entdeckt, sondern auch der eigenen Familiengeschichte begegnet.Availability: Checking
˜Dieœ Berlinreise / Hanns-Josef Ortheil

by Ortheil, Hanns-Josef 1951- [Autor].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Autobiographie 1963 | Ortheil, Hanns-Josef | Geschichte 1963 | Reise | Eltern | Schriftsteller | Berlin | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Das Reisetagebuch des damals 12-jährigen Hans-Josef Ortheil (geboren 1951) dokumentiert einen mehrtägigen Aufenthalt in Berlin im Frühjahr 1964, wo er mit seinem Vater nicht nur die Sehenswürdigkeiten der geteilten Stadt entdeckt, sondern auch der eigenen Familiengeschichte begegnet.Availability: Checking
Coco Chanel & Igor Strawinsky: Roman / Chris Greenhalgh

by Greenhalgh, Chris 1963- [Autor] | Lemmens, Nathalie [Übers.].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Biografie | Stravinsky, Igor 1882-1971 | Chanel, Coco 1883-1971 | Geschichte 1913-1920 | Liebesbeziehung | Frankreich | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Series: Edition Elke Heidenreich.Im Paris des Jahres 1920 fühlen sich die Modeschöpferin Coco Chanel und der Komponist Igor Strawinsky unwiderstehlich zueinander hingezogen. Ohne Skrupel lädt die Aufsteigerin Coco den verarmten Igor ein, mit Frau und 4 Kindern in ihre Villa zu ziehen, wo sie sich in eine Affäre verstricken.Availability: Checking
Columbus war ein Engländer: Geschichte einer Jugend / Stephen Fry

by Fry, Stephen [Autor] | Deggerich, Georg [Übers.].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & LiteraturAls 7-Jähriger wurde Stephen Fry aufs Internat geschickt. Er überlebte Prügel, Heimweh, Liebeskummer, Entjungferung, Schulverweise und einen Selbstmordversuch. Sein Leben scheint gescheitert, als er mit 18 wegen Diebstahls und Scheckbetrugs im Gefängnis landet. Der englische Filmstar und Kultautor erzählt seine Kindheit und Jugend wie einen Roman: bestürzend, zärtlich und rücksichtslos ehrlich.Availability: Checking
Geliebter Ephraim / Lisa Kishon-Witasek

by Kishon-Witasek, Lisa [Autor].

computer file downloadable eBook | Kishon, Lisa | Kishon, Ephraim 1924-2005 | Ehe | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Berührende Memoiren der 3. Ehefrau des bekannten Satirikers, die ihn 2003 nach 8-jähiger Bekanntschaft im Alter von 78 Jahren heiratete. Als eine Art Trauerarbeit erzählt sie, was sie gemeinsam erlebt und erarbeitet haben, wie sehr sie sich geliebt haben und wie er in ihren Armen starb.Availability: Checking
George - Der Hund, der mir das Leben rettete / John Dolan

by Dolan, John [Autor] | Ebnet, Karl-Heinz [Übers.].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Anrührende Hundegeschichte um einen herrenlosen Staffordshire-Terrier, der einem arbeitslosen, um seinen Lebensunterhalt bettelnden Künstler zu neuem Lebensmut verhilft.Availability: Checking
˜Einœ Geschenk von Bob - Ein Wintermärchen mit dem Streuner / James Bowen

by Bowen, James [Autor] | Lobo, Carlos [Spr.].

computer file downloadable Audio Book | Kunst, Musik & LiteraturDer Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt, schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen.Availability: Checking
˜Einœ Geschenk von Bob - Ein Wintermärchen mit dem Streuner / James Bowen

by Bowen, James [Verfasser] | Lobo, Carlos [Erzähler].

computer file downloadable Audio Book | Kunst, Musik & LiteraturDer Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen ...Availability: Checking
"ich lerne: gläser + tassen spülen": Briefe 1923–1956 / Bertolt Brecht ; Helene Weigel

by Brecht, Bertolt [Autor] | Wizisla, Erdmut [Hrsg.] | Weigel, Helene [Autor].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & LiteraturErst seit jüngstem gehört die "Brecht- Sammlung Victor N. Cohen" dem Brecht-Archiv, einschließlich zahlreicher unbekannter Briefe, die Brecht während seines amerikanischen Exils Mitte der vierziger Jahre von der Ostküste der USA an Helene Weigel, mit der er seit 1929 verheiratet war, nach Kalifornien geschickt hat. In einer ersten Bestandsaufnahme zum Jahreswechsel 1923/24 schreibt Brecht an und über die junge Schauspielerin: "H W / (zu deutsch: Havary)"; von ihr getrennt herrschen bei ihm "Starke Langeweile / 90 % Nikotin / 10 % Grammophon". Immer wieder bestürmt er sie: Fragen nach einem Zimmer oder einer Wohnung, nach Büchern und Artikeln oder nach Autopreisen und der Wiederbeschaffung von verlorenen Papieren; er erkundigt sich nach ihren Rollen und Auftritten und nach der Resonanz von Publikum und Kritik; er berichtet über die Arbeitan seinen eigenen Stücken oder darüber, daß er "mit viel Nikotin wenige Sonette hergestellt" habe. Nach der Flucht aus Deutschland Anfang 1933 geht es immer wieder um Orte, an denen Brecht weiterarbeiten kann, um die Mühsale einer Familie im Exil, um zwei Kinder, die ihre Muttersprache nur noch zu Hause hören, und um die Nöte einer Schauspielerin, die fünfzehn Jahre lang ohne Bühne ist. Und deren Briefen wir hier zum ersten Mal begegnen.Availability: Checking
˜Einœ Idiot kennt keinen Schmerz: Der Star aus Jackass / Stephen „Steve-O“ Glover

by Glover, Stephen „Steve-O“ [Autor].

computer file downloadable eBook | Kunst, Musik & LiteraturOb er sich den Hodensack an sein Bein tackert, in einen Tümpel voller Elefanten scheiße taucht oder todesmutig das Privatleben von Tigern erkundet - es gibt fast nichts, was Stephen Glover, bekannt als "Steve-O", nicht tun würde, um Aufmerksamkeit zu erregen. In der MTV-Kultserie Jackass führte er jede Menge Mutproben und Experimente am eigenen Körper durch, bei denen er nicht selten seine Gesundheit aufs Spiel setzte. Die Sendung machte ihn berühmt, und je irrer seine Stunts wurden, desto durchgedrehter wurde auch sein Leben. Er wurde süchtig nach Alkohol, Drogen und Ruhm und betrachtete bald sein ganzes Leben als einen einzigen todesmutigen Stunt. In dieser Autobiografie schildert Steve-O sein verrücktes Leben, seine Ausschweifungen, die Drogenabhängigkeit und seinen Weg zur Genesung mit dem gleichen abgedrehten Humor, den so viele Menschen an ihm mögen.Availability: Checking
Karl / Paul Sahner

by Sahner, Paul [Autor].

computer file downloadable eBook | Interview | Lagerfeld, Karl | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Der Journalist hat Karl Lagerfeld über 15 Jahre lang begleitet. In sehr persönlichen Interviews hat er manches Geheimnis des Modeschöpfers gelüftet.Availability: Checking
Live aus San Quentin: Bericht aus einem der härtesten Gefängnisse der Welt / Buzzy Martin

by Martin, Buzzy [Autor].

computer file downloadable eBook | Erlebnisbericht | San Quentin <Calif.> -- State Prison San Quentin | Jugendlicher Strafgefangener | Gitarrenunterricht | Soziales Engagement | Musiker | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Drei Jahre lang, von 1998 bis 2001, gibt der kalifornische Profimusiker Schwerverbrechern im berüchtigten Staatsgefängnis San Quentin Gitarreunterricht und ermöglicht ihnen so ein Minimum an Lebensperspektive in einer irreal scheinenden, unvorstellbar brutalen Welt. Tagebuchähnlicher Tatsachenbericht.Availability: Checking
Mein erfundenes Land / Isabel Allende

by Allende, Isabel 1942- [Autor].

computer file downloadable eBook | CD | Autobiographie 1942-1975 | Allende, Isabel | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Charmant und schwungvoll erzählt Isabel Allende von ihrer Heimat, jenem langgestreckten Land am Rand der Welt, das sie nach dem Militärputsch 1973 verlassen mußte. Ausgehend von ihrer eigenen Geschichte und der ihrer Familie schreibt sie vom Stolz, von der Großzügigkeit und der Borniertheit ihrer Landsleute, von Machos und mutigen Frauen, von all dem, was ihr Chile liebenswert und unausstehlich macht, vor allem aber davon, was es bedeutet, ein Land zu verlieren und ein Zuhause zu finden.Availability: Checking
Ohne Liebe trauern die Sterne: Bilder aus meinem Leben / Hannelore Hoger

by Hoger, Hannelore [Verfasser, Erzähler].

computer file downloadable Audio Book | Kunst, Musik & LiteraturUnzählige Rollen. Immer sie selbst. Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, doch das Spektrum ihrer zahlreichen Rollen in Film- und & Theaterproduktionen ist groß. Offen wie noch nie spricht sie über persönliche Vorlieben und Obsessionen, und erzählt ausführlich aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg, von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin, von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge, die sie prägten, von Kollegen wie Ulrich Wildgruber, Götz George, Harald Juhnke - und ihrer Tochter Nina. "Hannelore Hoger ist eine unglaublich gute Schauspielerin, die einen Regisseur permanent inspiriert. Sie ist bis in die Knochen eine Komödiantin." Edgar ReitzAvailability: Checking
Ostende: 1936, Sommer der Freundschaft ; ungekürzte Lesung / Volker Weidermann. Mit Ulrich Noethen. NDR Kultur ; Studio Hamburg. Regie Anna Hartwich

by Noethen, Ulrich 1959- [ctb].

computer file downloadable Audio Book | Belletristische Darstellung | Lesung | Literatur | Keun, Irmgard | Roth, Joseph | Zweig, Stefan | Geschichte 1936 | Exil | Schriftsteller | Ostende | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Im belgischen Seebad Ostende kommen im Sommer 1936 noch einmal all die zusammen, die in Deutschland keine Heimat mehr haben. Stefan Zweig trifft auf seinen Freund Joseph Roth, der findet hier seine letzte große Liebe Irmgard Keun. Auch Kisch und Toller, Koestler und Kesten sind da. Es könnte ein Sommer unter Freunden sein. Wenn sich die politische Lage nicht täglich zuspitzte und ihre Bücher nicht verboten wären. Es sind Dichter auf der Flucht. Mit vollendeter Eleganz erzählt Volker Weidermann von diesem letzten gemeinsamen Sommer der Freunde. Eindrücklich gelesen von Star-Sprecher Ulrich Noethen.Availability: Checking
˜Dieœ öffentliche Frau: Ein autobiografischer Roman / Erika Pluhar

by Pluhar, Erika 1939- [Autor].

computer file downloadable eBook | Belletristische Darstellung | Biografie | Geschichte 1939-2012 | Erinnerung | Alltag | Künstlerin | Österreich | Kunst, Musik & Literatur | More titles to the topic Im Interview mit einem Journalisten erzählt die Schauspielerin und Sängerin ihr Leben. Zugleich freunden sich Künstlerin und Journalist mit der Zeit an.Availability: Checking

Powered by Koha