Your search returned 6 results. Subscribe to this search

|
Amok: Ursachen erkennen - Warnsignale verstehen - Katastrophen verhindern / Britta Bannenberg

by Bannenberg, Britta [Autor].

computer file downloadable eBook | Prävention | Ursache | Amok | Schule | Kinder- & Jugendpsychologie | Kind & Gewalt | More titles to the topic Persönlichkeitsprofile der Täter, Präventionsmaßnahmen in Elternhaus und Schule sowie Krisenintervention in akuten Bedrohungslagen.Availability: Checking
Schaut nicht weg!: Was wir gegen sexuellen Missbrauch tun müssen / Stephanie zu Guttenberg

by Guttenberg, Stephanie ˜zuœ 1976- [Autor].

computer file downloadable eBook | Geschichte und Politik | Prävention | Sexueller Missbrauch | Kind | Kind & Gewalt | More titles to the topic Die Ministergattin ist Präsidentin des Vereins "Innocence in Danger". Sie stellt das aktuelle Spektrum des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen dar und gibt Eltern und Erziehern konkrete Hilfen zur Vorbeugung, Wahrnehmung und Bewältigung.Availability: Checking
Starke Kinder: Strategien gegen sexuellen Missbrauch

by Dyer, Anne [Autor] | Steil, Regina [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | Ratgeber | Prävention | Sexueller Missbrauch | Kind | Kind & Gewalt | More titles to the topic Eine hundertprozentige Sicherheit vor sexuellen Übergriffen gibt es nicht. Trotzdem können Eltern und Erzieher viel dazu beitragen, ihre Kinder so gut wie möglich vor sexueller Gewalt zu schützen. Der Ratgeber will Eltern und Erzieher für die Gefahr eines sexuellen Missbrauchs sowie verschiedene Risikofaktoren sensibilisieren. Er zeigt Strategien auf, die Kinder stark machen und das Risiko verringern können, dass sie Opfer eines sexuellen Missbrauchs werden. Der Ratgeber informiert zunächst darüber, wie eine gesunde sexuelle Entwicklung verläuft, und gibt anschließend umfangreiche Hinweise über sexuellen Missbrauch, über die Opfer sexueller Gewalt und die Täter sowie über Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit eines sexuellen Missbrauchs verringern oder erhöhen. Anhand dieser Faktoren werden konkrete Übungen und Materialien für Eltern und Erzieher vorgestellt, die sie dazu nützen können, mögliche Schwachpunkte zu entdecken und den eigenen Erziehungsstil sowie ihre Kinder zu stärken. Zusätzlich werden Vorschläge unterbreitet, wie mit dem Verdacht eines sexuellen Missbrauchs umgegangen und wie missbrauchten Kindern geholfen werden kann.Availability: Checking
Tatort Schule: Was tun bei Mobbing, Erpressung, Körperverletzung, Beleidigung oder sexuellen Angriffen? So kann Ihr Kind mit Gefahr und Gewalt in der Schule umgehen. Sonderkapitel zu Mobbing und Gewalt im Internet / Martin Kohn

by Kohn, Martin 1973- [Autor].

computer file downloadable eBook | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Prävention | Sexueller Missbrauch | Gewalttätigkeit | Mobbing | Schüler | Kind & Gewalt | More titles to the topic Kohn zeigt Eltern, wie sie auf Mobbing, Erpressung, Körperverletzung und sexuelle Angriffe an der Schule ihres Kindes reagieren sollten, wie sie ihr Kind davor schützen können und was sie tun sollten, damit ihre Tochter oder ihr Sohn nicht selbst zum Gewalt-Täter werden.Availability: Checking
Wenn Kinder um sich schlagen: Trotz, Wut und Gewalt bei Kindern und Jugendlichen / Rüdiger Penthin

by Penthin, Rüdiger 1959- [Autor].

computer file downloadable eBook | Ratgeber | Aggressivität | Verhaltensstörung | Jugend | Kind | Kind & Gewalt | More titles to the topic Der Kinder- und Jugendarzt zeigt, wie Eltern Wutausbrüchen, Trotz, Aggressionen und anderem auffälligen Verhalten ihrer Kinder altersgerecht und frühzeitig entgegenwirken können; mit Beispielen aus dem Erziehungsalltag,Availability: Checking
Werkstattbuch Elterncoachinfg: Elterliche Präsenz und gewaltloser Widerstand in der Praxis

by Grabbe, Michael [Hrsg.].

computer file downloadable eBook | Elternbildung | Verhaltensmodifikation | Eltern | Gewalttätigkeit | Kind | Kind & GewaltDas systemische Elterncoaching im gewaltlosen Widerstand bei gewalttätigem oder selbstschädigendem Verhalten von Kindern und Jugendlichen zur Herstellung elterlicher Präsenz basiert auf dem Konzept Haim Omers. Von der auf Deeskalation bedachten Haltung fühlen sich nicht nur Therapeuten und Berater, sondern auch Eltern angesprochen. In professionellen Zusammenhängen ergeben sich bei der Umsetzung eine Fülle von Fragen, denen das Werkstattbuch anhand von 14 Beiträgen umfassend nachgeht. Behandelt werden Grundlagen, praktische und störungsspezifische Anwendungen sowie Forschungsperspektiven.Availability: Checking

Powered by Koha