Your search returned 40 results. Subscribe to this search

|
100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz: und was Sie dagegen tun können. Wertschätzend kommunizieren. Biografisch pflegen und betreuen. Milieuorientiert arbeiten. / Jutta König ; Claudia Zemlin

by König, Jutta 1963- [Autor] | Zemlin, Claudia [Autor].

computer file downloadable eBook | Qualitätsmanagement | Stationäre Altenpflege | Demenz | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Series: Pflege leicht.Der Ratgeber für Pflegekräfte will helfen, die Bedürfnisse von Dementen zu erkennen und mit ihnen durch angemessene Kommunikation, Körperpflege, Ernährung sowie durch die Gestaltung des Wohnraums und des Alltags die Lebensqualität der Betroffenen zu erhalten.Availability: Checking
100 Fragen zu Palliative Care / Ingrid Hametner

by Hametner, Ingrid [Autor].

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeSeries: Pflege leicht.Alle Pflegenden, aber auch Angehörige und ehrenamtlich tätige Personen wissen, dass die respektvolle und würdevolle Begleitung von Menschen am Ende ihres Lebens besondere Kompetenzen erfordert. Sie haben viele Fragen und finden nur mühsam die Antworten. Die sogenannte Palliative Care enthält Orientierung und Hilfen für die letzte Lebensphase, die dem sterbenden Menschen, aber auch den Begleitern Sicherheit gibt. Eine zentrale Frage lautet: Wie lässt sich eine am Menschen orientierte Pflege und Begleitung gewährleisten, die individuelle Bedürfnisse des sterbenden Menschen und seiner Angehörigen ernst nimmt und gleichzeitig quälende Symptome reduziert? Kurzgefasste Antworten darauf gibt dieses kompakte Buch.Availability: Checking
50 Tipps für die Umsetzung von mehr Lebensqualität bei Menschen mit Demenz: Neue Angebotsformen entwickeln. Konzepte schnell erstellen. Wettbewerbsvorteile sichern / Karla Kämmer

by Kämmer, Karla [Autor].

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeSeries: Pflege leicht.Menschen mit Demenz und ihre Familien brauchen Angebote der teilstationären und stationären Versorgung, die rasch und unkompliziert helfen. Dieses Buch bietet echte Lösungen, die ineinander greifen! Die 50 Tipps ergeben einen Handlungsleitfaden, mit dem Pflegekräfte ihr spezielles, angemessenes und fein abgestimmtes Konzept für die Begleitung von Menschen mit Demenz umsetzen können von der Ausgangsanalyse bis zur praktischen Reorganisation der Arbeitsfelder. Der Leitfaden ist in acht Kapitel gegliedert, aus denen sich der Gesamtprozess wie ein Puzzle zusammenfügt. Viele Literaturtipps helfen, auf notwendiges und weiterführendes Wissen rasch zuzugreifen. Jeder Prozess entsteht aus der Erkenntnis, dass etwas geschehen muss. In Bezug auf die Lebensqualität von Menschen mit Demenz in stationären Einrichtungen ist es höchste Zeit, Initiative zu ergreifen.Availability: Checking
Aktiv trotz Demenz: Handbuch für die Aktivierung und Betreuung von Demenzerkrankten / Johanna Radenbach

by Radenbach, Johanna [Autor].

computer file downloadable eBook | Beispielsammlung | Aktivierung | Betreuung | Senile Demenz | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Handbuch zur Aktivierung und Betreuung von Demenzkranken, mit Hinweisen zur Auswahl geeigneter Aktivitäten für alle Sinne und Stadien von demenziellen Erkrankungen. Mit Anleitungen und Vorschlägen für Einzelaktivierungen und thematischen Gruppenstunden.Availability: Checking
Alzheimer und Demenzen: die Methode der einfühlsamen Kommunikation

by Engel, Sabine [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | DVD-Video | Ratgeber | Ratgeber - Medizin | Interpersonale Kommunikation | Familienangehöriger | Hauspflege | Alzheimer-Krankheit | Senile Demenz | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Ratgeber für Angehörige, der die Krankheit mit ihren häufigsten Erscheinungsformen übersichtlich erklärt, auf Verlauf, Symptome, Störungen und Persönlichkeitsveränderungen eingeht und Hilfen für den Umgang mit der Erkrankung aufzeigt.Availability: Checking
Bewegte Begegnungsstunden für Menschen mit Demenz / Marianne Eisenburger, Thesi Zak

by Eisenburger, Marianne [Verfasser] | Zak, Thesi [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Übungssammlung | Psychomotorische Therapie | Demenz | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Series: Wo Sport Spaß macht.Theorie und Praxis des motogeragogischen Ansatzes der "bewegten Begegnungsstunden" für Menschen mit Demenz. - Fachbuch für einschlägig arbeitende Professionelle und Studierende.Availability: Checking
DEMENZ – Den Alltag mit Betroffenen positiv gestalten: Ein praktischer Ratgeber für Angehörige / Stefanie Becker

by Becker, Stefanie [Autor].

computer file downloadable eBook | CD | Biographie 2003-2009 | Ratgeber | Medizin | Ratgeber - Medizin | Jens, Tilman | Jens, Walter | Patientenorientierte Krankenpflege | Senile Demenz | Krankenpflege | Beschäftigungstherapie | Demenz | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Was bringt das Leben mit einer dementen Person mit sich? Wie lässt sich die Beziehung zu ihr gut erhalten? Wie kommuniziert man am besten? Stefanie Becker, die Autorin und Geschäftsführerin von Alzheimer Schweiz, schöpft in diesem neuen Beobachter-Ratgeber aus ihrem grossen Erfahrungsschatz und gibt viele praktische Tipps, wie man den Alltag mit Betroffenen positiv gestalten kann. Sie vermittelt auch viel Wissenswertes über verschiedene Formen von Demenz, ihre Ursachen, Symptome und Verläufe und erläutert, warum eine frühe Diagnose wichtig ist und welche Therapieformen in Frage kommen. Und nicht zuletzt legt sie ein Augenmerk auf die Gesundheit von betreuenden Angehörigen sowie mögliche finanzielle und personelle Unterstützung bei der Begleitung von an Demenz Erkrankten.Availability: Checking
Depression! Wie helfen?: Das Buch für Angehörige ; Erfahrungsberichte - Praktische Tipps - Ideen zur Selbstfürsorge / Fritz Kamer ; John P. Kummer

by Kamer, Fritz 1937- [Autor] | Kummer, John P. 1927- [Autor].

computer file downloadable eBook | Ratgeber | Depression | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Ratgeber und Erfahrungsbericht, der über Krankheitsbild, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Depression informiert und die spezielle Situation der Angehörigen beleuchtet sowie die Achtsamkeit schärft für die eigene Belastbarkeit und die Grenze, ab der professionelle Hilfe nottut.Availability: Checking
˜Theœ End: Das Buch vom Tod / Eric Wrede

by Wrede, Eric [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Sozialwissenschaft | Kranken- & AltenpflegeDer Tod. Er erwischt uns irgendwann alle. Aber wer weiß, wie das geht? Sterben, beerdigen und trauern. Erklärt hat es uns niemand. Im schlimmsten Fall treten die Kirche und die Bestattungsbranche als Gralshüter einer "Kultur" auf, die vor allem ihnen selbst nützt. Eric Wrede war Musikmanager und wurde Bestatter. Er will etwas ändern an der gängigen Trauerkultur. Er begleitet Menschen auf ihrem letzten Weg frei von Konventionen. In seinem Buch zeigt er anhand vieler Beispiele aus der Praxis, wie die Alternative aussehen kann.Availability: Checking
Gehirntraining durch Bewegung: Wie körperliche Aktivität das Denken fördert / Claudia Voelcher-Rehage, Susanne Tittlbach, Bettina M. Jasper, Petra Regelin

by Voelcher-Rehage, Claudia [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Series: Wo Sport Spaß macht.Arbeitshilfen für Übungsleiter im Gesundheits- und Seniorensport, die auf den Erkenntnissen der Wissenschaften zur Aufrechterhaltung der geistigen Fitness im Alter durch Bewegung fußen.Availability: Checking
Geistig fit & mobil bis ins hohe Alter: Bewegen und Denken im Alter fördern ; eine Anleitung für Angehörige und Ehrenamtliche / Bettina M. Jasper ; Petra Regelin

by Jasper, Bettina M. 1957- [Autor] | Regelin, Petra 1963- [Autor].

computer file downloadable eBook | Denktraining | Alter | Altengymnastik | Kranken- & Altenpflege | VorsorgeAktivierende Betreuung - wie geht denn das? Alten Menschen tut Bewegung gut, körperlich und geistig. So senkt Bewegung z.B. das Demenzrisiko. Doch was können Angehörige anbieten - vor allem, wenn Vater oder Mutter kaum noch aktiv sind? Mit diesem ersten Beschäftigungs-Anregungs-E-Book fördern Sie die Senioren umfassend und mit Spaß. Es ist speziell für Angehörige und Ehrenamtliche gedacht, die sich mit alten Menschen beschäftigen. Fünf neuartige und gezielt aufeinander aufbauende Programme zeigen Ihnen, wie Sie Bewegung und Gedächtnis gleichzeitig fördern: Von Übungen im Sitzen bis zum Üben ohne Hilfen. Kopf-fit: Pfiffige Anregungen für Sinne und Gedächtnis. Oft ist gerade der Alltag körperlich bereits eingeschränkter Menschen eintönig. Hier finden Sie zahlreiche Alternativen zum ewigen Kreuzworträtsel oder Fernsehen: - Sinnesübungen für neue Eindrücke, - Merkübungen für längeres Behalten, - Denksport zur schnelleren Informationsverarbeitung, - Schreibübungen zur ganzheitlichen Förderung.Availability: Checking
Gemeinsam den letzten Weg gehen: Ein kraftspendendes Eintrag- und Begleitbuch für Menschen, die Angehörige pflegen / Doris Tropper

by Tropper, Doris [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeIn Deutschland leben derzeit fast drei Millionen pflegebedürftige Menschen, Tendenz steigend. Über 70 Prozent von ihnen werden zu Hause von Angehörigen gepflegt und betreut - eine Situation, die für die Betreuungspersonen oft sehr belastend ist und viele an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Leistungsfähigkeit bringt. Angebote für Coaching oder Unterstützung gibt es nur wenige. Doris Tropper bietet pflegenden Angehörigen mit diesem Eintrage- und Begleitbuch eine Hilfe auf ihrem Weg mit dem Kranken. Es leitet dazu an, sich Möglichkeiten zur Regeneration zu schaffen, die eigenen Kräfte einzuteilen, Halt und Motivation zu finden sowie Gedanken, Erinnerungen und Hoffnungen schriftlich festzuhalten. Neben erbaulichen Zitaten, Übungsanleitungen sowie kurzen Fallbeispielen enthält das Buch gezielte Fragen- und Aufgabenstellungen, die helfen, sich intensiv mit der Pflegesituation auseinanderzusetzen, zu reflektieren und zu verarbeiten. Es bietet außerdem ausreichend Platz für eigene Notizen.Availability: Checking
Gesundheit im Alter: Selbstständigkeit erhalten, Gebrechlichkeit vorbeugen

by Dorner, Thomas E [Autor] | Schindler, Karin [Autor].

computer file downloadable eBook | 2017 | Kranken- & AltenpflegeTrotz immer besserer medizinischer Versorgung ist Altern mit großen Herausforderungen verbunden. Die Mobilität wird geringer, Muskelkraft und Muskelmasse nehmen ab, es kommt zu Mangelernährung. Hinzu kommen häufig auch schlechte Stimmungslagen und ein Weniger an sozialen Beziehungen Gebrechlichkeit ist die deutlichste Folge dieser Funktionseinbußen. Jedoch können regelmässiges Training, verbesserte Ernährung und ein Mehr an sozialer Unterstützung Gebrechlichkeit verhindern oder deren Folgen zumindest lindern. In ihrem Ratgeber "Gesundheit im Alter" erklären Experten der MedUni Wien auf wissenschaftlicher Basis die Zusammenhänge aus Alterungsprozessen, Lebensstil und körperlichen Funktionen und geben Rat, wie man möglichst gesund und mit möglichst guter Lebensqualität altern kann. Herzstück des Buches sind Vorschläge für gesunde Ernährung im Alter mit Kochrezepten sowie eine Trainingsanleitung für ältere Personen.Availability: Checking
˜Dasœ Herz wird nicht dement: Rat für Pflegende und Angehörige / Udo Baer ; Gabi Schotte-Lange

by Baer, Udo [Autor] | Schotte-Lange, Gabi [Autor].

computer file downloadable eBook | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Handreichung für Pflegende zur würdevollen Begleitung von Demenzkranken, die deren Gefühlswelt (ihr "Leibgedächtnis") einbezieht und im Alltag aktiviert.Availability: Checking
Herzgedächtnis: Menschen mit Demenz und Alzheimer mit allen Sinnen erreichen / Audun Myskja

by Myskja, Audun [Autor] | Dörries, Maike [Übers.].

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeUnerreichbar, verschlossen, in einer anderen Welt - so erscheinen Menschen mit Demenz und Alzheimer. Doch es ist möglich, sie zu erreichen, und darum geht es in diesem Buch. Der erfahrene Gerontologe ermutigt, ihr Herz und ihre Sinne anzusprechen: eine geeignete Umgebung zu schaffen mit Musik, Dingen, die erinnern, Bewegung und anderen sinnlichen Reizen. Er zeigt, wie schon kleine Änderungen im Umgang mit Dementen Großes bewirken und was Angehörige und Pflegekräfte tun können, wenn diese unruhig, ängstlich oder depressiv sind. Ein Buch, das Zuversicht, Freude und Erleichterung bringt. Aus dem Inhalt: • Wie die Welt aus den Augen von Menschen mit Demenz aussieht • Behandlungsmöglichkeiten im Überblick • Symptome in jedem Stadium der Erkrankung: Wie man sie frühzeitig erkennt und ihnen schon im Anfangsstadium begegnet • Praxisbeispiele, Übungen und Tipps für eine gelingende KommunikationAvailability: Checking
Ich bin, wer ich war: Mit Demenz leben

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeErkrankte und Pflegende erzählen von ihrem Leben mit Demenz. In diesem Buch lernen Sie starke Persönlichkeiten kennen: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen erzählen von ihrem Leben. Niemand kann das besser als sie selbst, denn sie sind ProtagonistInnen und ExpertInnen zugleich. Sie beschreiben ihre Sorgen, Freuden und Ängste. Sie sprechen über Gewesenes und Zukünftiges, über Liebe und Partnerschaft, über Isolation und auch darüber, wie ihnen manchmal die Kraft ausgeht. Eindrucksvolle Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart sowie ein umfangreicher Serviceteil der Volkshilfe Österreich zu Unterstützungsangeboten, Kontaktadressen und Fakten zu Prävention, Diagnostik, Betreuung und Pflege ergänzen dieses einfühlsame Buch.Availability: Checking
Ich helf dir: Do-it-yourself-Tipps, die alten Menschen den Alltag leichter machen / Anneke Goertz

by Goertz, Anneke [Autor].

computer file downloadable eBook | Kranken- & AltenpflegeSo lange wie möglich wollen alte Menschen ihren Tagesablauf selbst bestimmen. Dieses Buch hilft dabei. Ob Essbesteck, Zahnbürste oder Anziehhilfe - kleine Veränderungen machen vieles möglich. Das Do-it-yourself-Prinzip spart nicht nur Geld, sondern macht auch Spaß und führt Menschen zusammen. Mit einfachen Anleitungen führt Anneke Goertz durch die Tücken des Alltags: Aufstehen, Anziehen, Essen, Kochen, Putzen, Waschen, Mobilität, Freizeitgestaltung ... Ihre Tipps und Tricks lassen nützliche Dinge entstehen, die den Haushalt bunter machen. Jeder kann mithelfen: Enkel, Nachbarn, Angehörige und Pflegende. Ein Buch voller Ideen, das Helfern Freude bereitet und den Lebensmut alter Menschen stärkt.Availability: Checking
Ein Lächeln im Vorübergehen: erlebensorientierte Altenpflege mit Hilfe der Mäeutik

by Kooij, Cora ˜van derœ [Autor].

computer file downloadable eBook | 2012 | Altenpflege | Pflegepersonal | Mäeutik | Kranken- & AltenpflegeEiner Schatzgräberin gleich sucht die niederländische Demenz-Expertin Cora van der Kooij, den in Pflegenden schlummernden Erfahrungsschatz zu heben und ihre Potenziale und Professionalität für die erlebensorientierte Pflege alter und chronisch kranker Menschen zu nutzen. Sie beschreibt, wie Pflegende Menschen mäeutisch und erlebensorientiert pflegen können, indem sie sich in die zu versorgende Person hineinversetzen und sich mit ihr verbinden. Sie beschreibt drei Kernbegriffe einer professionellen Einstellung Pflegender: Kontakt, Kreativität und Kommunikation. Kontakt als eine gefühlsmäßige Wechselwirkung zwischen Bewohnern und Pflegenden mit beiderseitig positiven Folgen. Kreativität als eine Kombination aus Freiheit und Findigkeit. Kommunikation als einen Prozess der Bewusstwerdung von Pflegenden und Betreuungsteams. Sie zeigt, wie Pflegende administrativ und organisatorisch unterstützt werden müssen, um ein mäeutisch-erlebensorientiertes Pflege- und Betreuungsmodell zu verwirklichen. Die zweite Auflage wird ergänzt um einen neuen Erfahrungsbericht zur Implementierung des mäeutischen Pflegemodells sowie einen ausführlichen und informativen Anhang zum Thema "Demenz".Availability: Checking
Leibgerichte: 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz

by Ebbert, Birgit [Autor].

computer file downloadable eBook | 2015 | Kranken- & Altenpflege18 kurze und leicht verständliche Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz, Altersdemenz oder Alzheimer Ältere Menschen verfügen über einen reichhaltigen Erinnerungsschatz - der bei Demenz oder Alzheimer jedoch tief vergraben scheint. Es lohnt sich, ihn wieder in die Gegenwart zu holen! Diese Sammlung appetitanregender und herzerwärmender Vorlesegeschichten über Leibgerichte hilft Ihnen, mit den Demenzkranken themenbezogen ins Gespräch zu kommen. Die Anekdoten beinhalten altbekannte Gerichte, wie z.B. Kohlrouladen, Reibekuchen, Kartoffelsalat mit Würstchen oder Milchreis, bei denen wohl jedem das Wasser im Mund zusammenläuft. Alle Vorlesegeschichten sind kurz und verständlich gehalten, überfordern nicht, verkindlichen aber auch nichts, sodass sich Demenzkranke trotz der einfachen Handlungsstruktur mit den Inhalten und den Figuren sehr gut identifizieren können. Fragen, die an jede Geschichte anknüpfen, aktivieren die Erinnerung und ermuntern die Zuhörer zum Erzählen. Die 5-Minuten-Vorlesegeschichten sind ideal einsetzbar bei der Betreuung Demenzkranker in der Heim- oder Tagespflege, aber auch in der häuslichen Pflege. Sie bieten ebenso pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, mit den Demenzkranken wieder ins Gespräch zu kommen - und wer gar nichts erzählen mag, genießt einfach das Vorleseritual und den Inhalt der jeweiligen Geschichte.Availability: Checking
˜Derœ letzte Wunsch: Zu Hause sterben: Impulse für pflegende Angehörige / Monika Specht-Tomann

by Specht-Tomann, Monika 1950- [Autor].

computer file downloadable eBook | Ratgeber - Sterben und Tod | Kranken- & Altenpflege | More titles to the topic Praxisbezogener, einfühlsamer Ratgeber für pflegende Angehörige zur Bewältigung der schwierigen und belastenden Pflegesituation mit zahlreichen Fallgeschichten, Fragenkatalogen, Orientierungshilfen, Anregungen, Impulsen und Informationen.Availability: Checking

Powered by Koha