Your search returned 15 results. Subscribe to this search

|
¬Die¬ Weisheit des Misthaufens: Expeditionen in die biodynamische Landwirtschaft

by Göldenboog, Christian [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | Biografien & Erinnerungen | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie"Bio" und "öko" sind in. Doch "bio" ist nicht gleich "bio". Am weitreichendsten wird das Prinzip einer naturnahen Landwirtschaft mit Respekt vor den Tieren, den Pflanzen und dem Boden von den "Biodynamikern" umgesetzt. Christian Göldenboog führt uns zu den Orten in Europa, an denen die biologisch-dynamische Landwirtschaft konsequent und mit Passion praktiziert wird. Seine süffig geschriebenen Reportagen schildern, wie die Menschen denken und handeln, die die Welt retten und unser Essen zugleich besser und schmackhafter machen wollen. In diesem Buch lernen wir sie kennen: die Landwirte des Dottenfelderhofes in der Nähe von Frankfurt, auf dem bereits 1954 der Demeter-Bund gegründet wurde, aber auch Önologen wie Jean-Baptiste Lécaillon, der das weltberühmte Champagnerhaus Louis Roederer konsequent auf Biodynamie umstellt. Gerade im Weinbau, in der aufwendigsten und teuersten Form der Landwirtschaft, in der alles auf das Geschmackserlebnis ankommt, hat die ursprünglich von Rudolf Steiner auf Goethe-Gedanken begründete Form der Landwirtschaft Einzug gehalten. Zugleich ist das Organismusprinzip, der Grundpfeiler der Biodynamie, inzwischen auch in der Wissenschaft angekommen. Anfangs selbst skeptisch, lässt sich Christian Göldenboog zusehends davon überzeugen: Die Biodynamiker haben eine Alternative zur herkömmlichen EU-Landwirtschaft, deren Vorzüge man sehen, schmecken und riechen kann.Availability: Checking
˜Derœ Bio-Bluff: Der schöne Traum vom natürlichen Essen / Hans-Ulrich Grimm

by Grimm, Hans-Ulrich 1955- [Autor].

computer file downloadable eBook | Verbraucherverhalten | Biologisches Lebensmittel | Lebensmittelindustrie | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieBio-Eier von Aldi, Bio-Äpfel aus Argentinien, die Welt der Bio-Nahrung hat sich verändert. Was ist noch wirklich Bio, was Bluff? Schön wäre es: Obst und Gemüse ohne Gift, Milch und Fleisch von glücklichen Kühen. Hans-Ulrich Grimm hat in der Landwirtschaft und der Industrie recherchiert und dabei auch die Schattenseite des Bio-Booms entdeckt: den Betrug am Kunden. So führte die Suche nach glücklichen Hühnern mal zu dubiosen Briefkastenfirmen, ein anderes Mal in Tierfabriken. Und bei Bio-Fertiggerichten herrschen Vitaminschwund und Geschmacksverlust. Doch nicht nur die dunklen Seiten werden beleuchtet, sondern auch die Bio-Siegel, auf die man sich verlassen kann, damit der Traum vom natürlichen Essen Wirklichkeit wird.Availability: Checking
Fleisch essen, Tiere lieben: Wo Vegetarier sich irren und was Fleischesser besser machen können / Theresa Bäuerlein

by Bäuerlein, Theresa 1980- [Autor].

computer file downloadable eBook | Ratgeber | Essen und Trinken | Biologische Ernährung | Fleisch | Vegetarische Kost | Ernährung & Diät | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Die Journalistin nimmt die Argumente der Vegetarismus-Debatte unter die Lupe und versucht zu belegen, dass unter der Voraussetzung einer nachhaltigen und ökologischen Lebensmittelherstellung man sich guten Gewissens neben pflanzlichen auch von tierischen Produkten ernähren kann.Availability: Checking
Genial lokal: So kommt die Ernährungswende in Bewegung: Mit einem Leitfaden zur Gründung von Ernährungsräten / Valentin Thurn, Gundula Oertel, Christine Pohl

by Thurn, Valentin [Verfasser].

computer file downloadable eBook | | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieBioäpfel aus Argentinien, Brotteiglinge aus Litauen, Erdbeeren aus China. Essen hat meist eine weite Reise hinter sich, ehe es auf unseren Tellern landet. Längst ist es das Produkt einer global agierenden Agrar- und Lebensmittelindustrie. Das ist ökologischer Irrsinn und es macht arm: Menschen im globalen Süden im Wortsinn; die im globalen Norden an Wahlfreiheit und Mitbestimmungschancen. Die Zeit ist reif ist für eine Ernährungswende. Doch die Politik zeigt wenig Engagement und so machen zivilgesellschaftliche Initiativen den Wandel zu ihrer Sache. Food Policy Councils liefern das Vorbild für die vielen hierzulande gegründeten 'Ernährungsräte'. Landwirte und Gärtnerinnen aus der Region setzen sich an einen Tisch mit Foodaktivisten aus der Stadt und Bürgerinnen und Bürgern, die wissen wollen, woher ihr Essen kommt. Ihre gemeinsame Forderung an die Politik heißt: Ernährungsdemokratie! 'Alle Macht den Räten!' lautet daher das Motto dieses Buches, das sich für eine möglichst weitgehende regionalisierte Lebensmittelversorgung einsetzt. Es versteht sich als 'Werkzeugkasten' für eine neue soziale Bewegung, die regionale Netzwerke zwischen Produzenten und Konsumenten knüpft und ihre Ziele im produktiven Dialog mit der Politik verfolgt - und zeigt, wie das geht!Availability: Checking
Geraubte Ernte: Biodiversität und Ernährungspolitik / Vandana Shiva. Aus dem Engl. von Bodo Schulze

by Shiva, Vandana 1952- [Autor].

computer file downloadable eBook | Pflanzenbau | Ernährungspolitik | Welternährung | Gentechnologie | Agrobusiness | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieEine globale Ernährungspolitik muss vor allem anderen die Biodiversität schützen und alles bekämpfen, was diese gefährdet. Im Kampf gegen den Welthunger. "Das, was die industrielle Ökonomie als 'Wachstum' bezeichnet, ist in Wahrheit eine Art von Diebstahl, Diebstahl an der Natur oder Diebstahl an den Menschen." Die weltbekannte indische Umweltaktivistin nimmt in diesem E-Book klar Stellung zu den wesentlichen Fragen rund um die Themen Ernährung und Globalisierung, immer auch mit Blick auf die Situation der Frauen. Was geschieht, wenn rechtliche Regelungen den Bauern verbieten, unregistriertes Saatgut zu verwenden? Warum zerstören Patente auf Leben die traditionellen Nahrungssysteme und warum sind diese erhaltenswert? Welche Gefahren liegen in dem blinden Streben der industriellen Landwirtschaft nach kurzfristiger Mengenmaximierung? Gentechnisch verändertes, "optimiertes" Saatgut, mancherorts als Mittel zur Beseitigung des Welthungers gepriesen, ist keine Lösung: Die auf industrielle Produktion ausgerichteten Saatgutfirmen sehen an der Tatsache vorbei, dass die Mehrheit der Bauern nach wie vor kleine Landstücke bewirtschaftet und die Abhängigkeit von der Saatgutindustrie gerade für sie eine existenzielle Bedrohung ist. Gefährdet ist dadurch auch die Biodiversität, die Grundlage jeder zukunftsorientierten und nachhaltigen Ernährungspolitik. Ein engagiertes, leicht lesbares E-Book zu einer hochaktuellen Thematik.Availability: Checking
Homöopathie für Garten und Landwirtschaft: Die homöopathische Behandlung von Pflanzen / Vaikunthanath Das Kaviraj

by Kaviraj, Vaikunthanath Das [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieEine bahnbrechende Neuerscheinung über die homöopathische Therapie von Pflanzenerkrankungen. Der Autor betritt mit diesem Werk völliges Neuland, dessen langfristige Auswirkungen man nur erahnen kann. Vaikunthanath Das Kaviraj, selbst erfahrener Homöopath, der in Indien in der Landpraxis von Dr. Chatterjee über 10 Jahre täglich bis zu 150 Patienten homöopathisch betreute, stieß eher zufällig auf die homöopathische Behandlung von Pflanzen. Zu Besuch bei Bekannten in der Schweiz wurde er gebeten, die Familie und Haustiere homöopathisch zu behandeln. Da die Apfelplantage von Rostpilz befallen war, wurde er auch hier zu Rate gezogen. Die Äpfel zeigten dunkelrote Ringe auf der Schale und erhöhten Wasserbedarf. Die Symptome Rötung mit Durst passten zu Belladonna, welches er kurzerhand bei den Pflanzen ausprobierte. Zur Überraschung aller verschwand der Rostpilz. Außerdem schmeckten die Äpfel des nächsten Jahres deutlich besser. Dies war für Vaikunthanath Das Kaviraj ein Schlüsselerlebnis. In den folgenden zwölf Jahren betrieb er intensive Forschung auf diesem Gebiet, hauptsächlich in Europa und Australien. Er wendet die Homöopathie bei verschiedensten Erkrankungen der Pflanzen an. In Australien, wo er praktizierte, wurde seine Methode zwischenzeitlich zu einem großen Erfolg und breit eingesetzt. In ersten eigenen Erfahrungen mit Blattläusen bei Rosen waren wir erstaunt über den schnellen und nachhaltigen Erfolg des homöopathischen Mittels. Nach einmaligem Spritzen verschwanden die Läuse binnen 2-3 Tagen und erst 3 Monate später musste erneut gespritzt werden, wieder mit dem gleichen Erfolg. Auch bei Mehltau von Zucchini und Reben hat sich die Methode bewährt. Das Werk fokussiert auf die Bedeutung der Nährstoffe, die Behandlung bei Schädlingsbefall, bakterielle, virale und Pilzerkrankungen, Verletzungen und Unkrautbekämpfung. Neben bekannten homöopathischen Mitteln wie Calendula bei Verletzungen beim Umtopfen oder Calcium phosphoricum bei Stängelgrundfäule setzt er auch seltene homöopathische Mittel wie Hyssopus bei Brandkrankheiten, Mentha viridis bei Schädlingen sowie Ocimum bei Tomatenerkrankungen und Ricinus communis bei Schädlingen im Weinbau ein. Man staunt immer wieder über die Fülle an Information, die Vaikunthanath Das Kaviraj zusammengetragen hat. Hochinteressant sind auch die Parallelen zur Behandlung bei Mensch und Tier. Chamomilla ist bekannt bei Säuglingskoliken, so ist es auch ein erfolgreicher Kompoststarter. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und die Zukunft der Landwirtschaft revolutionieren könnte. "Homöopathie für Pflanzen eröffnet ein völlig neues und spannendes Forschungsgebiet, welches einen maßgeblichen Gewinn für die Landwirtschaft bedeuten kann. Wer kennt die Grenzen der Homöo­pathie?" Anne Sheptyck, Kanada "Ohne Zweifel habe ich bisher nur an der Oberfläche gekratzt. Ich sehe jedoch eine große Zukunft für die Homöopathie und Landwirtschaft .... es lohnt sich, die Möglichkeiten dieses Gebietes vollständig zu erkunden, und ich hoffe, dass ich genug Neugierde bei meinen Kollegen geweckt habe, damit sie zu dieser Entwicklung beitragen." Vaikunthanath Das Kaviraj "Der Autor hat in diesem revolutionären Werk eine Fülle von ungeheuer interessanten Informationen zusammengetragen. Die Materia Medica und das Repertorium sind leicht anzuwenden und die Wahl des passenden Mittels sollte ohne größere Schwierigkeiten möglich sein. Es lohnt sich sicherlich, diese Methode auszuprobieren. Tony Scofield, Homeopathy Today, August 2007 Zum Forum mit ersten ErfahrungsberichtenAvailability: Checking
Katzen würden Mäuse kaufen: Schwarzbuch Tierfutter / Hans-Ulrich Grimm

by Grimm, Hans-Ulrich [Verfasser].

computer file downloadable Audio Book | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieGlaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein "leckeres" Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert - Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion.Availability: Checking
˜Derœ Metzger, der kein Fleisch mehr isst ... / Karl Ludwig Schweisfurth

by Schweisfurth, Karl Ludwig [Autor].

computer file downloadable eBook | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Autobiografie des ehemaligen Herta-Konzernchefs, der sich vom Großmetzger und industriellen Fleischwarenproduzenten zum Biobauern und "Auswärts"-Vegetarier wandelte.Availability: Checking
Noch mehr Spass an Haus-, Hof- und Gartengeflügel: Ein Ratgeber für noch mehr Freude an unseren anspruchsvollen und quirligen Hühnern

by Heinz, Schmid [Autor].

computer file downloadable eBook | 2018 | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieRatgeber für Geflügelhalter, die wenige Hühner in ihrer Umgebung halten wollen. Täglich ein frisches Ei aus artgerechter Haltung erfreut den Besitzer. Ein langes langes Tierleben soll dafür sorgen, dass es lange so bleibt.Availability: Checking
˜Dieœ Preise lügen: Warum uns billige Lebensmittel teuer zu stehen kommen

by Geier, Bernward [Herausgeber].

computer file downloadable eBook | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieIst es nicht toll, dass wir nur noch einen Bruchteil unseres Einkommens für Lebensmittel ausgeben müssen? Alles so schön billig bei Aldi, Edeka & Co.! Doch was, wenn die Preise nur deshalb so niedrig sind, weil die Kosten abgewälzt werden - auf Umwelt, andere Länder, kommende Generationen? Oder wenn die Kosten durch die Hintertür wieder bei uns landen, weil die Ausgaben für Gesundheit steigen oder Wasser immer teurer aufbereitet werden muss? Dann ist es an der Zeit zu handeln, denn nur wenn die Folgekosten konventionell produzierter Lebensmittel sichtbar gemacht werden, ist das System wieder gerecht. Und wenn die Preise endlich die Wahrheit sagen, wäre "normal" plötzlich viel teurer als "bio". Dann würden wir ganz automatisch das kaufen, was am besten für uns und unsere Umwelt ist. Das Buch will das Momentum der Diskussion nutzen und befeuern. Die Beiträge geben einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Aspekte der Thematik, üben fundierte Kritik, zeigen aber auch konkrete Lösungsmöglichkeiten auf, etwa zu geeigneten Kommunikationsstrategien.Availability: Checking
Schwarzbuch Superfood: heiße Luft und wahre Helden

by Zöhrer, Nicole [Autor] | Schlinter, Caroline [Autor] | Wallner, Marlies [Autor] | Grach, Daniela [Autor].

computer file downloadable eBook | 2016 | Landwirtschaft & NahrungsmittelindustrieSupergesund oder superproblematisch?
 
 
 • Angebliche "Superfoods" ohne echte Wirkung
 • Raubbau, Regenwaldvernichtung und Pestizidbelastung
 • Gesunde Alternativen mit kleinem ökologischen Fußabdruck
 
 
 Von der Werbung und den Lebensmittelkonzernen werden sie hoch gepriesen: Superfoods sollen Schlankmacher, Jungbrunnen und Vorbeugung gegen alle möglichen Krankheiten in einem sein. Doch welche gesundheitlichen Wirkungen entfalten die so angepriesenen "Superfoods" wirklich? Und wie sieht es mit den Produktionsbedingungen aus? Manche stammen aus dem tropischen Regenwald, wo eine nachhaltige Nutzung nicht möglich ist, andere stammen aus intensivem Anbau mit Pestizideinsatz, wieder andere müssen nach Europa eingeflogen werden und hinterlassen einen entsprechend großen ökologischen Fußabdruck. Noch fragwürdiger ist die Einnahme von teuren Superfoods wie Acai Beere, Chia Samen, Kamukamu usw. in Form von Pulver und Pillen als Nahrungsergänzungsmittel.
 
 Doch es gibt auch gesunde Alternativen heimischer oder hierzulande angebauter Superfoods, die wirken und deren Produktion die Umwelt nicht belastet, ebenso auch ökologisch vertretbare Superfoods aus fernen Ländern.Availability: Checking
Tierisch gut: vom Essen und Gegessenwerden / Karl Ludwig Schweisfurth

by Schweisfurth, Karl Ludwig 1930- [Autor].

computer file downloadable eBook | Biologische Viehwirtschaft | Schweinezucht | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Ein Plädoyer für tiergerechte Haltung.Availability: Checking
Tödliche Freundschaft: was wir den Tieren schuldig sind und warum wir ohne sie nicht leben können

by Schwinn, Florian [Autor].

computer file downloadable eBook | 2017 | Jugendbuch | Thriller | Zweifel | Freundin | Tödlicher Verkehrsunfall | Weibliche Jugend | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Als Eva die Tagebücher ihrer toten Freundin Karolin liest, glaubt sie nicht mehr an einen Unfall. Als sie versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, gerät sie in Lebensgefahr. Ab 14.Availability: Checking
Tödliche Hamburger: Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht / Hans-Ulrich Grimm

by Grimm, Hans-Ulrich 1955- [Autor].

computer file downloadable eBook | Globalisierung | Lebensmittelproduktion | Gesundheitsgefährdung | Lebensmittelqualität | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Gut lesbare Skizze, in der Hans-Ulrich Grimm Tricks und Tücken der industrialisierten Nahrungsmittelproduktion in einer globalisierten Welt anprangert. Ein Überblick über die bedrohlichen Folgen von Hormonen, Bakterien und Genmanipulation in der Lebensmittelherstellung.Availability: Checking
Zukunftsmenü: Was ist uns unser Essen wert? - Gesund und nachhaltig genießen / Sarah Wiener

by Wiener, Sarah [Verfasser].

computer file downloadable eBook | Ratgeber - Essen und Trinken | Nachhaltigkeit | Gesunde Ernährung | Landwirtschaft & Nahrungsmittelindustrie | More titles to the topic Ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln, Resteverwertung und gegen Verschwendung. Die Autorin engagiert sich für die Erhaltung von alten Gemüsesorten und die traditionelle Herstellung von Backwaren. Mit Rezepten und Experteninterviews.Availability: Checking

Powered by Koha