Your search returned 11 results. Subscribe to this search

|
Montagsforum: Der Wiener Kongress und die "Neuordnung Europas": Herbst/Wintersemester 2016/2017: 14.11.2016 / Raoul Schrott

by Schrott, Raoul.

sound Sound | 2016 | Politik | Wiener Kongress | Geschichte | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 8.Reinhard Alexander Stauber (* 26. Juli 1960 in Regensburg[1]) ist ein deutscher Historiker und seit 2003 Universitätsprofessor für Neuere Geschichte und Österreichische Geschichte am Institut für Geschichte der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD GESCHICHTE 1076] (1).
Montagsforum: Die Entstehung der europäischen Götterwelt: Hesiods "Theogonie": Herbst/Wintersemester 2016/2017: 17.10.2016 / Raoul Schrott

by Schrott, Raoul.

sound Sound | 2016 | Antike | Götter | Geschichte | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 4.Raoul Schrott (geb. am 17. Januar 1964 in Landeck, Tirol) ist ein österreichischer Literaturwissenschaftler, Komparatist und Schriftsteller. Hesiod (vor 700 v. Chr. vermutlich in Askra in Böotien) war ein griechischer Dichter, der als Ackerbauer und Viehhalter lebte. Neben Homers Ilias und Odyssee sind Hesiods Werke die Hauptquellen für unser heutiges Wissen über die griechische Mythologie und Mythographie sowie das Alltagsleben seiner Zeit. Er gilt als Begründer des didaktischen Epos, des Lehrgedichtes, das nach seiner Heimat Askra später von den Römern, besonders von Vergil, als Ascraeum carmen bezeichnet wurde.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD GESCHICHTE 1072] (1).
Montagsforum: Die Gründe für den Erfolg von Populismus und Nationalismus: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 24.10.2016 / Ulrich Schmid

by Schmid, Ulrich.

sound Sound | 2016 | Nationalismus | Populismus | Politik | Europa | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 5.Univ.-Prof. Dr. Ulrich Schmid - 1965 in Zürich geboren, ist seit 2007 Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen. 1999 Habilitation mit einer Arbeit über russische Autobiographien an der Universität Basel. Studium der Germanistik, Russistik und Politischen Wissenschaften an den Universitäten Zürich, Heidelberg und Leningrad. Visiting Fellow an der Harvard University, Gastforscher an der Universität Oslo.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1073] (1).
Montagsforum: Die Idee Europa: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 6.12.2016 / Wolfgang Schmale

by Schmale, Wolfgang.

sound Sound | 2016 | Geschichte | Politik | Europa | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 11.Wolfgang Schmale (* 4. April 1956 in Würzburg) ist ein deutscher Historiker. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Europäische Geschichte, die Französische Geschichte der Neuzeit und die Rechts- und Verfassungsgeschichte der Neuzeit.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1079] (1).
Montagsforum: Die Konsultative - Wege aus der europäischen Misere durch gut gemachte Bürgerbeteiligung: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 21.11.2016 / Claus Leggewie

by Leggewie, Claus.

sound Sound | 2016 | Bürgerbeteiligung | Konsultative | Politik | Europa | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 9.Claus Leggewie, geb. am 27. März 1950 in Wanne-Eickel, ist ein deutscher Politikwissenschaftler. Er ist Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen und Mitherausgeber der Blätter für deutsche und internationale Politik.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1077] (1).
Montagsforum: Die Ordnung Europas. Das System konkurrierender Territorialstaaten und die Idee eines einheitlichen Raumes: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 26.09.2016 / Herfried Münkler

by Münkler, Herfried.

sound Sound | 2016 | Politik | Europa | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 1.Herfried Münkler, geb.15. August 1951 in Friedberg, ist ein deutscher Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er lehrt als ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er wurde bekannt durch seine Forschungen zu Machiavelli und gehört heute zu den führenden Wissenschaftlern seines Fachs in Deutschland.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1069] (1).
Montagsforum: Europas neuer Osten: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 28.11.2016 / Oliver Jens Schmitt

by Schmitt, Oliver Jens.

sound Sound | 2016 | Osten | Politik | Europa | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 10.Claus Leggewie, geb. am 27. März 1950 in Wanne-Eickel, ist ein deutscher Politikwissenschaftler. Er ist Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen und Mitherausgeber der Blätter für deutsche und internationale Politik.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1078] (1).
Montagsforum: Karl der Große - der erste Europäer?: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 03.10.2016 / Rainer Leng

by Leng, Rainer.

sound Sound | 2016 | Karl der Große | Geschichte | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 2.Rainer Leng ist ein deutscher Mittelalterhistoriker. Er lehrte an der Universität Stuttgart und ist derzeit Professor am Institut für Geschichte der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Für seine Habilitationsschrift wurde er 2002 mit dem Werner-Hahlweg-Preis für Militärgeschichte und Wehrwissenschaften ausgezeichnet.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD GESCHICHTE 1070] (1).
Montagsforum: Scheitert Europa an der EU? Das kulturgeschichtliche Profil Europas und seine Aktualität: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 10.10.2016 / Enno Rudolph

by Rudolph, Enno.

sound Sound | 2016 | EU | Europa | Sozialwissenschaft | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 3.Enno Rudolph ist seit 2000 ordentlicher Professor für Philosophie und Leiter des Kulturwissenschaftlichen Instituts an der Universität Luzern. Nach dem Studium der Philosophie und der Evangelischen Theologie in Münster und Heidelberg wurde Rudolph 1974 mit einer Dissertation über Kant promoviert und habilitierte sich 1983 mit einer Schrift über Aristoteles. Ab 1990 war er außerplanmäßiger Professor für Religionsphilosophie an der Universität Heidelberg.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1071] (1).
Montagsforum: Wer ist der Vater, wenn Europa die Mutter ist? Vaterländer, Nationalstaaten und die Vision eines geeinten Europas im 21. Jahrhundert: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 07.11.2016 / Wolfgang Petritsch

by Petritsch, Wolfgang.

sound Sound | 2016 | Vortrag | Hörbuch | Montagsforum | CD | Europa | 21. Jahrhundert | Staat | PolitikSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 7.Wolfgang Petritsch, geb. am 26. August 1947 in Klagenfurt, ist ein österreichischer Diplomat und Politiker. Er ist ein Angehöriger der slowenischsprachigen Volksgruppe von Kärnten.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1075] (1).
Montagsforum: Wieviel Europa verträgt der Islam?: Herbst/Wintersemester 2016/2017: 31.10.2016 / Zafer Senocak

by Senocak, Zafer.

sound Sound | 2016 | Vortrag | Hörbuch | Islam | Glaube | Politik | Europa | Montagsforum | CDSeries: Vom Ursprung zur Neuordnung Europas 6.Zafer Senocak (* 25. Mai 1961 in Ankara, Türkei) ist ein in Deutschland lebender Schriftsteller türkischer Herkunft.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD SOZIALWISSENSCHAFT 1074] (1).

Powered by Koha