Your search returned 44 results. Subscribe to this search

|
29 Fenster zum Gehirn: genial einfach erklärt, was in unserem Kopf passiert / Alexander Rösler und Philipp Sterzer

by Rösler, Alexander 1965- [Verfasser] | Sterzer, Philipp 1970- [Verfasser] | Pannen, Kai [Illustrator] | Arena-Verlag [Verlag].

bookAntolin book Book | Jugendsachbuch | Sachbücher und Sachbilderbücher für Kinder und Jugendliche: MenschSeries: Arena Bibliothek des Wissens.Online resources: Inhaltstext | Inhaltsverzeichnis Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: JS NA 7] (1).
Braintertainment: Expeditionen in die Welt von Geist & Gehirn

by Hrsg. v. Spitzer, Manfred /Bertram, Wulf.

book Book | 2007 | Aufsatzsammlung | Hirnfunktion | Psychotherapie | Psychiater | Nervenheilkunde | Hirnfunktion [DNB] | Aufsatzsammlung [DNB] | More titles to the topic Ein Überblick über die moderne Hirnforschung.Availability: No items available Checked out (1).
Cyberkrank!: wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert / Manfred Spitzer. Gelesen von Christoph Wortberg. Regie: Kathrin Weick

by Weick, Kathrin | Wortberg, Christoph | Spitzer, Manfred.

sound Sound | 2016 | CD | Medienkonsum | Neue Medien | Hirnfunktion | Denkleistung | Lernen | Schulleistung | Kind | Gesundheitsgefährdung | Cyber-Mobbing | Online-Sucht | Digitale Revolution | Stress | Multitasking | Gehirn | Smartphone | Sucht | Psychiatrie | Hirnforschung | Internet | Medienpädagogik | Bildung | Pädagogik | Hörbuch | CDDie Digitalisierung unseres Alltags schreitet voran - und bedroht unsere Gesundheit. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über verbreitete Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: CD PÄDAGOGIK 9556] (1).
Digitale Demenz: wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen / Manfred Spitzer

by Spitzer, Manfred [Autor].

book Book | 2012 | Medienkonsum | Neue Medien | Hirnfunktion | Denkleistung | Lernen | Schulleistung | Kind | Gehirn | Multitasking | Medienpädagogik | Google | Hirnforschung | Bildung | More titles to the topic Der renommierte Gehirnforscher stellt dar, dass digitale Medien im Gehirn die gleichen Areale ansprechen wie Suchtstoffe und genauso süchtig machen. Langfristige Folgen können Lese- und Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste, Depressionen, Übergewicht, Gewaltbereitschaft und sozialer Abstieg sein.Online resources: Inhaltstext Availability: Items available for loan: Bücherei Haselstauden [Call number: PÄ 2 Spit] (1). Checked out (3).
Digitale Demenz: wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen / Manfred Spitzer. Gelesen von Christoph Wortberg. Regie: Kathrin Weick

by Weick, Kathrin | Wortberg, Christoph | Spitzer, Manfred.

sound Sound | 2012 | CD | Medienkonsum | Neue Medien | Hirnfunktion | Denkleistung | Lernen | Schulleistung | Kind | Stress | Sprachstörung | Pädagogik | Internet | Gehirn | Kinder | Multitasking | Medienpädagogik | Google | Hirnforschung | Lernstörung | Bildung | Hörbuch | CD | More titles to the topic Ohne Computer, Smartphone und Internet geht heute gar nichts. Das birgt immense Gefahren, denn bei intensiver Nutzung baut unser Gehirn ab. Kinder und Jugendliche verbringen mit digitalen Medien mehr als doppelt so viel Zeit wie in der Schule. Die Folgen sind Sprach- und Lernstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, Stress, Depression und zunehmende Gewaltbereitschaft. Der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer zeigt die besorgniserregende Entwicklung auf. Ganz entschieden fordert er von Eltern, den digitalen Zeitvertreib ihrer Kinder zu begrenzen, um sie nicht in die digitale Demenz abdriften zu lassen.Availability: No items available Checked out (1).
Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen. / Manfred Spitzer

by Spitzer, Manfred [Autor] | Wortberg, Christoph [ctb].

computer file downloadable Audio Book | CD | Medienkonsum | Neue Medien | Hirnfunktion | Denkleistung | Lernen | Schulleistung | Kind | Kinder- & Jugendpsychologie | More titles to the topic Ohne Computer, Smartphone und Internet geht heute gar nichts. Das birgt immense Gefahren, denn bei intensiver Nutzung baut unser Gehirn ab. Kinder und Jugendliche verbringen mit digitalen Medien mehr als doppelt so viel Zeit wie in der Schule. Die Folgen sind Sprach- und Lernstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, Stress, Depression und zunehmende Gewaltbereitschaft. Der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer zeigt die besorgniserregende Entwicklung auf. Ganz entschieden fordert er von Eltern, den digitalen Zeitvertreib ihrer Kinder zu begrenzen, um sie nicht in die digitale Demenz abdriften zu lassen.Availability: Checking
Der Erzählinstinkt: warum das Gehirn Storys erfindet / Werner Siefer

by Siefer, Werner [Autor].

book Book | 2015 | Neurobiologie | Hirnfunktion | Denkform | Sprache | Literaturwissenschaft | Hirnforschung | Evolution | Psychologie | Internet | Erzählen | Biologie | More titles to the topic Das Erzählen ist ein Grundinstinkt des Menschen, es ist die wichtigste Form des menschlichen Denkens, glaubt Siefer und belegt anhand von Ergebnissen der Psychologie, Entwicklungspsychologie und Gehirnforschung, warum wir Erlebnisse und Erinnerungen als Erzählungen aufarbeiten.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: PS 3 Sie] (1).
Gehirnforschung für Kinder - Felix und Feline entdecken das Gehirn / Gerald Hüther ; Inge Michels. [Mit Ill. von Marlies Rieper-Bastian]

by Rieper-Bastian, Marlies | Michels, Inge [Koautor] | Hüther, Gerald [Koautor].

book Book | 2009 | Kindersachbuch | Hirnfunktion | Kind | Gehirn | Hirn | Sachbuch | Forschen | More titles to the topic Felix und Feline beobachten eine Blumenzwiebel beim Wachsen, entdecken ihre Bedürfnisse und nehmen dies als Vorbild für den Aufbau und die Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Eine "kleine Zwiebelkunde für Erwachsene" ergänzt den Kinderbuchtext und vermittelt neurobiologische Grundkenntnisse.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: JS NA 9] (1).
Gehirntraining: Über die Benutzung des Kopfes

computer file downloadable eBook | Beispielsammlung | Übung | Aufmerksamkeit | Mnemotechnik | Denktraining | Hirnfunktion | Biologie | More titles to the topic Der handliche Band bietet rund 320 Rätsel, Denksportaufgaben sowie Problem- und Aufgabenstellungen unterschiedlichster Art und Schwierigkeitsstufen.Availability: Checking
˜Dasœ gelungene Ich: die vier Säulen der Hirnforschung für ein erfülltes Leben / Hans-Otto Thomashoff

by Thomashoff, Hans-Otto [Verfasser].

book Book | 2017 | Ich | Entwicklung | Gesellschaft | Kultur | Lebenssinn | Hirnfunktion | Psychologie | Hirnforschung | Gehirn | Lernen | Bindung | Stress | More titles to the topic Mit vielen Beispielen aus dem täglichen Leben, untermauert durch wissenschaftliche Erkenntnisse, insbesondere auch der Hirnforschung, und ergänzt durch seine Erfahrungen als Therapeut bietet Thomashoff Handlungsempfehlungen und Ratschläge für den Weg in ein gelingendes Leben.Availability: No items available Checked out (1).
Die Geschlechterlüge: die Macht der Vorurteile über Frau und Mann / Cordelia Fine. Aus dem Engl. von Susanne Held

by Fine, Cordelia [Autor] | Held, Susanne.

book Book | 2012 | Geschlechterstereotyp | Interpretation | Forschungsergebnis | Neurowissenschaften | Geschlechtsunterschied | Hirnfunktion | Denken | Neurobiologie | Gehirn | Frau | Gender | Mann | Geschlechterkampf | Geschlechter | More titles to the topic Frauen und Männern werden unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben. Als Ursache gelten für viele Wissenschaftler deren unterschiedliche Gehirne. Dabei sind es aber gerade diese stereotypen Vorstellungen von den Geschlechtern, die deren Denken und Handeln beeinflussen.Online resources: Inhaltstext Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: PS 3 Fin] (1).
˜Dieœ Geschlechterlüge: Die Macht der Vorurteile über Mann und Frau / Cordelia Fine

by Fine, Cordelia [Autor] | Held, Susanne [Übers.].

computer file downloadable eBook | Geschlechterstereotyp | Interpretation | Forschungsergebnis | Neurowissenschaften | Geschlechtsunterschied | Hirnfunktion | Denken | Mann | Frau | Sozialwissenschaft | More titles to the topic Frauen und Männern werden unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben. Als Ursache gelten für viele Wissenschaftler deren unterschiedliche Gehirne. Dabei sind es aber gerade diese stereotypen Vorstellungen von den Geschlechtern, die deren Denken und Handeln beeinflussen.Availability: Checking
Homo Hapticus: warum wir ohne Tastsinn nicht leben können / Martin Grunwald

by Grunwald, Martin 1966- [Verfasser].

book Book | Tastsinn | Tastwahrnehmung | Körperkontakt | Hirnfunktion | Neuropsychologie | Verhalten | Verhaltensforschung | Tasten | Hirnforschung | Berührung | Kontakt | More titles to the topic Grunwald gibt Einblicke in die verschiedensten Bereiche seiner Forschungsarbeit zum menschlichen Tastsinnessystem und entwirft damit ein vielseitiges, umfangreiches und überraschendes Bild dieses "biologisch größten und einflussreichsten Sinnessystems".Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: NA 9.2 Gru] (1).
Human touch: warum körperliche Nähe so wichtig ist : Erkenntnisse aus Medizin und Hirnforschung / Rebecca Böhme

by Böhme, Rebecca [Verfasser].

book Book | Körperkontakt | Psychologie | Neurowissenschaft | Berührung | Kommunikation | Freundschaft | Zwischenmenschliche Beziehung | Hirnfunktion | More titles to the topic Berührungen sind für den Menschen in allen Lebenslagen und Lebensaltern sehr wichtig, so die These der Autorin (Neurowissenschaftlerin). Themen: Die kindliche Entwicklung, soziale Interaktionen, Berührung bei Erkrankung, Tier-Mensch-Beziehungen, anatomische Grundlagen, virtuelle Beziehungen u.a.m.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: PS 3.2 Böh] (1).
Im Teufelskreis der Lust: Raus aus der Belohnungsfalle! / Ingo Schymanski

by Schymanski, Ingo [Autor].

computer file downloadable eBook | Verhalten | Hirnfunktion | Sucht | Belohnung | Nucleus accumbens | Limbisches System | Selbstmanagement | More titles to the topic Series: Wissen & Leben.Der Suchtmediziner und Psychotherapeut erklärt, warum sich der heutige Mensch oft so unglücklich, unzufrieden und krank fühlt. Eine zentrale Rolle spielt für ihn hierbei das Belohnungs- bzw. Lustzentrum im Gehirn. Seine Überstimulation kann nur durch freiwilligen Verzicht rückgängig gemacht werden.Availability: Checking
Je älter desto besser: überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung / Ernst Pöppel ; Beatrice Wagner

by Wagner, Beatrice [Koautor] | Pöppel, Ernst [Koautor].

book Book | 2010 | Hirnfunktion | Wahrnehmung | Gehirn | Gehirntraining | Hirnforschung | Gefühl | Alter | Gedächtnis | Lernen | Altern | More titles to the topic Ernst Pöppel zeigt in 10 systematisch aufgebauten Kapiteln unter welchen Voraussetzungen man auch im Alter fit, lebendig und aufnahmefähig bleibt.Online resources: Inhaltstext | Inhaltsverzeichnis Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: FA 1.23 Pöp] (1).
Je älter desto besser / Ernst Pöppel ; Beatrice Wagner

by Pöppel, Ernst 1940- [Autor] | Wagner, Beatrice 1963- [Autor].

computer file downloadable eBook | Hirnfunktion | Alter | Entwicklungspsychologie & PersönlichkeitspsychologieDas Älterwerden hat in unserer Kultur kein gutes Image. Zu Unrecht. Denn das Alter hält positive Überraschungen bereit, besonders was die Entwicklung des Gehirns betrifft. Es arbeitet mit zunehmendem Alter immer besser. Man muss es nur richtig verstehen und bedienen. Wie das funktioniert, präsentieren die Autoren in zehn überraschenden Thesen. Jede These beruht auf einem Forschungsbereich von Prof. Ernst Pöppel. Sie zeigt Funktionsweisen des Gehirns, die der Hirnforscher selbst entdeckt hat. Kennt man diese Funktionsweisen, kann man richtig mit ihnen umgehen. Denn erst dann kommen seine Stärken richtig zum Vorschein. So wird das Altern zu einer Bereicherung für das eigene Leben. Bei aller Wissenschaft ist das Buch spannend und persönlich gehalten. Lebendig und fesselnd beschreibt die Mitautorin Dr. Beatrice Wagner, wie der geniale Hirnforscher zu seinen Erkenntnissen kam. Kleine Übungen führen den Leser dann zu eigenen Erfahrungen und dem richtigen Umgang mit dem eigenen Gehirn.Availability: Checking
Jung im Kopf: Erstaunliche Einsichten der Gehirnforschung in das Älterwerden / Martin Korte. In Zusammenarbeit mit Gaby Miketta

by Korte, Martin [Autor].

book Book | 2012 | Kognitive Entwicklung | Gedächtnisleistung | Hirnfunktion | Kreativität | Hirnforschung | Gehirnforschung | Demenz | Alter | Gedächtnis | Lernen | Altern | More titles to the topic Der Neurobiologe räumt auf mit dem Vorurteil vom Funktionsverlust des Gehirns im Alter und belegt anhand neuester Erkenntnisse, dass Altern eine eigene Entwicklungsphase mit all ihren Stärken und Schwächen darstellt, die man erkennen und nutzen sollte.Online resources: Inhaltstext Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: FA 1.23 Kor] (1).
Jung im Kopf: Erstaunliche Einsichten der Gehirnforschung in das Älterwerden / Martin Korte

by Korte, Martin 1964- [Autor].

computer file downloadable eBook | Kognitive Entwicklung | Gedächtnisleistung | Hirnfunktion | Alter | Entwicklungspsychologie & Persönlichkeitspsychologie | More titles to the topic Der Neurobiologe räumt auf mit dem Vorurteil vom Funktionsverlust des Gehirns im Alter und belegt anhand neuester Erkenntnisse, dass Altern eine eigene Entwicklungsphase mit all ihren Stärken und Schwächen darstellt, die man erkennen und nutzen sollte.Availability: Checking
Lass dein Hirn nicht sitzen: wie Bewegung das Denken verbessert, Depressionen lindert und Demenz vorbeugt / Erik Scherder. Aus dem Niederländ. von Claudia Van Den Block

by Scherder, Erik [Autor] | Van den Block, Claudia.

book Book | 2016 | Gesundheitsförderung | Hirnfunktion | Körperliche Aktivität | ADHS | Lernen | Einsamkeit | Stress | Alter | Depression | Demenz | Denken | Bewegung | Neuropsychologie | Gesundheitspflege | More titles to the topic Series: C.H. Beck 6238.Der Neuropsychologe stellt die nachteiligen Effekte von zu wenig Bewegung und einer reizarmen Umgebung auf Körper und Geist heraus und belegt anhand von Beispielen (Pflegeheime, Gefängnisse, Krankenhäuser), wie sich stimulierende Umgebung und Bewegung positiv auf die Gehirnfunktionen auswirken.Availability: Items available for loan: Stadtbibliothek Dornbirn [Call number: NA 9.3 Sch] (1).

Powered by Koha